Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Unterscheiden sich Ältere und Junge, wenns ums Geld geht? Jacobs University sucht Studienteilnehmer

31.10.2012 - (idw) Jacobs University Bremen

Sinkende Geburtenraten und medizinischer Fortschritt sorgen seit einiger Zeit für tiefgreifende Veränderungen in unserer Gesellschaft. Ein Effekt dieses demografischen Wandels ist ein steigender Anteil Älterer in der Bevölkerung. Forscher der Jacobs University wollen daher herausfinden, ob es Unterschiede zwischen jüngeren und älteren Menschen bei wirtschaftlichen Entscheidungen gibt. Sind Jüngere etwa wirklich eher gewillt, in Aktien zu investieren? Durch den demographischen Wandel könnten solche Unterschiede möglicherweise auch zu wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen in der Gesellschaft führen. Hierzu werden ab sofort wieder Studienteilnehmer unterschiedlicher Altersgruppen gesucht. Forschungsansatz der Jacobs-Wissenschaftler ist ein spielerisches Experiment am Computer, bei dem die Teilnehmer echtes Geld verdienen können. In ca. zweistündigen Sitzungen sollen die Teilnehmer die unterschiedlichsten wirtschaftlichen Entscheidungen treffen, beispielsweise in dem sie Investitionen tätigen oder Waren auf einem virtuellen Markt kaufen und verkaufen. Am Ende des Experiments werden die Teilnehmer direkt bar bezahlt. Die Höhe der individuellen Auszahlung hängt von den eigenen Entscheidungen ab, wird aber auch durch die Entscheidungen der anderen Teilnehmer und sogar ein bisschen vom Glück beeinflusst. In der Regel erzielen die Teilnehmer eine Auszahlung zwischen 10 und 30 Euro. Alle Experimente finden auf dem Campus der Jacobs University statt.

*Wer kann teilnehmen?

Gesucht werden Menschen mit Deutsch als Muttersprache, die entweder zwischen 18 und 26 Jahre alt sind oder älter als 55. Spezielle Kenntnisse im Bereich der Wirtschaft oder im Umgang mit Computern sind ausdrücklich nicht erforderlich.

*Wie kann man teilnehmen?

Interessenten können sich per E-Mail oder Telefon (Anrufbeantworter) beim Forscherteam melden. Dabei sollten die vollständigen Kontaktdaten (Name und Telefonnummer) angegeben werden. Das Forscherteam meldet sich telefonisch zurück, um Fragen zu beantworten und Termine für eine Experimentteilnahme zu vereinbaren.

Alle Informationen werden vertraulich und anonym behandelt.

Kontakt Wirtschaftsexperiment:

Tel.: 0421-200-3714
E-Mail: economicexperiments@jacobs-university.de function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

uniprotokolle > Nachrichten > Unterscheiden sich Ältere und Junge, wenns ums Geld geht? Jacobs University sucht Studienteilnehmer
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/247559/">Unterscheiden sich Ältere und Junge, wenns ums Geld geht? Jacobs University sucht Studienteilnehmer </a>