Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Wie wirke ich? - Die Familien-Universität Greifswald lädt ein

01.11.2012 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Professor Manfred Bornewasser vom Institut für Psychologie der Universität Greifswald spricht am 8. November 2012 innerhalb der Familien-Universität Greifswald zum Thema Wie wirke ich? Diskrepanzen von Selbst- und Fremdwahrnehmung. Wir alle, Sie und ich, wir schauen morgens in den Spiegel und fragen uns: Wer bin ich eigentlich? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, denn wir können über uns meist nicht viel mehr Bedeutsames sagen als Außenstehende, die uns im Büro, im Geschäft oder im Betrieb treffen und mit uns gemeinsam leben. Durch unsere Erziehung in der Familie, in der Schule oder in der Ausbildung werden wir alle langsam aber sicher in eine Rolle hineingedrängt, die wir dann meist auch sicher spielen. Diese Rolle ist ein Schlüssel für das Verständnis unseres Handelns und die Antwort auf die Frage, wer wir eigentlich sind: Wir übernehmen eine soziale Rolle und spielen diese Rolle. Rollen sind Verhaltensmuster, die Erwartungen anderer Menschen entsprechen. Wir verhalten uns als Chef, als Schulkind, als Eisverkäufer oder als Stewardess so, wie es von anderen Menschen erwartet wird. Wir kleiden uns zum Beispiel wie ein Chef, wir reden wie ein Chef und wir handeln wie ein Chef. Wir fallen sofort auf, wenn wir den Erwartungen nicht gerecht werden, wenn wir als Chef wie ein Schulkind reden oder wenn wir als Chef in kurzen Hosen bei einer Bank auftreten. Aber woher wissen wir, was von anderen erwartet wird? Können wir die Rolle auch ablehnen und eine andere für uns verlangen? Wie erkennt man, in welcher Rolle man gerade ist? Was geschieht, wenn ich meine Rolle als Chef nicht spielen kann? Solche und ähnliche Fragen sollen aufgeworfen und beantwortet werden.

Familien-Universität Greifswald
Vortrag von Prof. Dr. Manfred Bornewasser
Donnerstag, 08.11.2012, 16:00 Uhr
Hörsaal 1, Audimax, Rubenowstraße 1, 17489 Greifswald

Weitere Informationen
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser statt.
Programm der Familien-Universität http://www.uni-greifswald.de/leben/freizeit-kultur/familien-universitaet.html
Für redaktionelle Zwecke dürfen die Bilder unter Angabe der Urheber kostenfrei verwendet werden. Für kommerzielle Zwecke fragen Sie bitte in der Presse- und Informationsstelle nach.
Download http://www.uni-greifswald.de/informieren/pressestelle/download-presseinformationen/pressefotos-2012/pressefotos-familien-uni-ws-201213.html

Ansprechpartner für Rückfragen
Prof. Dr. Manfred Bornewasser
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Institut für Psychologie
Franz-Mehring-Straße 47, 17487 Greifswald
Telefon 03834 88-3761
bornewas@uni-greifswald.de

Dr. Monika Meyer-Klette
Bürgerhafen
Markt 23/24, 17489 Greifswald
Telefon 03834 517814
monika.meyer-klette@pommerscher-diakonieverein.de

Jana Rief
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Zentrale Studienberatung
Rubenowstraße 2, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-1181
jana.rief@uni-greifswald.de function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook


uniprotokolle > Nachrichten > Wie wirke ich? - Die Familien-Universität Greifswald lädt ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/247607/">Wie wirke ich? - Die Familien-Universität Greifswald lädt ein </a>