Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Vortrag zum Studiengang Soziale Arbeit an der Fachhochschule Jena

31.10.2003 - (idw) Fachhochschule Jena

Die historische Entwicklung der Sozialarbeit, die Unterscheidung von Sozialarbeit und Sozialpädagogik, der Studienaufbau und -ablauf im Studiengang Soziale Arbeit sowie berufliche Einsatzgebiete werden in einem VHS-Vortrag am 5. November in der Fachhochschule Jena thematisiert.

Referentin ist Prof. Dr. Susanne Grjasnow, Professorin für Entwicklungs- und Persönlichkeitskonzepte am Fachbereich Sozialwesen.

Die Veranstaltung richtet sich an Schüler, Lehrer, Eltern und weitere Interessenten. Sie beginnt um 16.30 Uhr und dauert maximal eineinhalb Stunden.

Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Haus 5 der Fachhochschule Jena,
Carl-Zeiss-Promenade 2 (direkt gegenüber der Bushaltestelle "Fachhochschule Jena" stadtauswärts). Der Vortrag findet im Raum 05.00.02 im Haus 5 statt.

Interessenten melden sich bitte bei der Volkshochschule zu diesem kostenlosen Kursangebot an: Telefon: 03641/ 46 82-0, Mail: volkshochschule@jena.de oder mit Anmeldeformular auf der Website der VHS Schule: http://www.jena.de/volkshochschule/index.html. Für Kurzentschlossene ist eine Teilnahme auch ohne Anmeldung möglich.
uniprotokolle > Nachrichten > Vortrag zum Studiengang Soziale Arbeit an der Fachhochschule Jena

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/24824/">Vortrag zum Studiengang Soziale Arbeit an der Fachhochschule Jena </a>