Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Die Universität Passau lädt ein zu einem Tag der offenen Tür

31.10.2003 - (idw) Universität Passau

25 Jahre Universität Passau - dieses Ereignis feiert die Hochschule mit einem Tag der offenen Tür und lädt hierzu alle Interessierten aus der Region herzlich ein. Die Fakultäten, Institute und zentralen Einrichtungen bieten ein umfangreiches Programm - von Vorträgen über wissenschaftliche Projekte und über die Studienmöglichkeiten an der Universität Passau, Sport-, Musik-, Theatervorführungen bis hin zu einer "Uni-Rallye", die von der Studierendenvertretung organisiert wird. Natürlich darf auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen: Das Studentenwerk bietet in - und bei schönem Wetter auch vor - der Cafeteria eine Herbstbar mit Showkochen im Wok. Ein 16-seitiges Programmheft erscheint dieser Tage und wird in diversen Geschäften in Passau und an der Universität ausliegen. Im Internet ist das Programm unter www.uni-passau.de/tag-der-offenen-tuer zu finden.

Eröffnet wird der Tag der offenen Tür durch den Rektor der Universität Passau, Professor Dr. Walter Schweitzer im Foyer des Audimax (Innstraße 31). An Informationsständen informieren die Studienberatung und das Akademische Auslandsamt über ihre Angebote, die Praxiskontaktstelle bietet für Schülerinnen und Schüler einen "Bewerbungsmappen-Check". Die Praxiskontaktstelle informiert Eltern und Schüler auch über die Möglichkeit, Praktika abzuleisten. Unter dem Titel "Piazza UNIversale - Die Universität als Lebensraum" informiert die Psychologisch-psychotherapeutische Beratungsstelle über die Ergebnisse einer gemeinsam mit der Katholischen Studentengemeinde und dem Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz durchgeführten Umfrage "Wie wohl fühlst Du Dich an der Uni Passau?"
Präsentationsvideos gibt es zu jeder vollen Stunde am Stand des Sprachenzentrums zu sehen. Mittlerweile gibt es auch die ersten Merchandising-Artikel (T-Shirts, Schirme, Stifte etc.) mit neuem Universitätslogo, diese sind am Tag der offenen Tür im Foyer des Audimax käuflich zu erwerben. An einem Gemeinschaftsstand präsentieren sich die universitätsnahen Existenzgründer und schließlich informiert ein Stand über die Dialektforschung an der Universität Passau und insbesondere über das Projekt "Der Sprachatlas von Niederbayern".

In zahlreichen Vorträgen informieren Professoren interessierte Schülerinnen und Schüler über Studienmöglichkeiten an der Universität Passau und über Forschungsprojekte. "Studium der Wirtschaftswissenschaften - Spannend wie das wahre Leben!", "Wirtschaftsinformatik - Darf es etwas mehr sein? Studienmöglichkeiten der Wirtschaftsinformatik an der Universität Passau", "Lehrerbildung für die Zukunft" oder "Das Urlaubsziel Ostbayern im Urteil der Gäste - Ergebnisse der Studie Tourismusbarometer Ostbayern" lauten die Titel einiger Vorträge.
Zwischen 14 und 16 Uhr informieren im Hörsaal 9 (Audimax, Innstraße 31) die Studienberatung und Studierende der verschiedenen Fächer über Studienmöglichkeiten an der Universität.

Führungen hinter die Kulissen der Betriebstechnik werden ebenso angeboten wie Führungen durch das Juridicum und die juristische Bibliothek. Die Universitätsbibliothek lädt ein zu einer "Reise in die Welt der Bücher" in Form einer Führung durch die Zentralbibliothek und zeigt Lesesaal, Zeitungslesesaal, Bücherturm und Flächenmagazin. Eine Campusführung "Kunst am Bau" gibt einen Überblick über die Kunstwerke auf dem Gelände der Universität Passau. Und schließlich lädt das Studentenwerk zu einer Führung auf die andere Seite der Ausgabetheke der Mensa ein. Eine Führung über die Baustellen des neu zu errichtenden IT-Zentrums und des International Houses bietet das Staatliche Hochbauamt Passau an.
Die Fakultät für Mathematik und Informatik präsentiert "Projekte wie im echten Leben: Das Software-Engineering-Praktikum". FORWISS präsentiert sich als Bindeglied zwischen Forschung und Praxis im technisch-informatischen Bereich und zeigt Beispiele aus der Praxis. Gemeinsam mit dem Bistumsarchiv Passau gibt FORWISS einen Einblick in die "Genealogische Datenbank und Alzheimerforschung". IFIS, das Institut für Informationstechnik und Softwaresysteme bietet "Science to Business - Der persönliche Finanzberater" und ein IFIS-Online-Quiz: "Testen Sie Ihr Allgemeinwissen!"

Der Ehemaligenverein der Universität Passau konnte ehemalige Studierende gewinnen, die am Tag der offenen Tür über ihre heutige berufliche Tätigkeit berichten. Für Studieninteressierte und Studierende bietet sich so ein interessanter Ausblick, in welchen Aufgabengebieten man mit den verschiedenen Abschlüssen tätig werden kann.

Die Juristische Fakultät informiert über "Tradition und Innovation der Juristenausbildung an der Universität Passau, Dr. Martin Selmayr, eigens aus Brüssel eingeladener Gastreferent, spricht über "Europas neue Verfassung - Katastrophe oder Aufbruch?" Mit dem Vortrag "La Strada del Sole und das Bürgerliche Recht der Römer" schließt die Juristische Fakultät an den Erfolg vom letzten Tag der offenen Tür an.
Das Institut für Angewandte Ethik in Wirtschaft, Aus- und Weiterbildung behandelt das Thema "Selbstbestimmung bis zuletzt. Ethische Grundfragen der künstlichen Ernährung bei nicht entscheidungsfähigen Patienten". Um "Local Heroes - Lernen an fremden Biographien" dreht sich ein Impulsvortrag und eine Ausstellung der Katholisch-Theologischen Fakultät.
Im Foyer des Juridicums werden Informationsstände des Instituts für Angewandte Ethik in Wirtschaft, Aus- und Weiterbildung, des Studiengangs Angewandte Theologie und Caritaswissenschaften sowie der Katholischen und Evangelischen Studentengemeinde zu finden sein.
Ein Highlight bietet das Institut für Geschichte der Psychologie: Im Foyer des Juridicums ist ein mehrere Quadratmeter großer "Ames'scher Raum" aufgebaut, der überraschende optische Täuschungen vollbringt und aus einem Riesen einen Zwerg und aus einem Zwerg einen Riesen zu machen versteht...
Für Leseratten bietet die Universitätsbibliothek nicht nur Führungen an, sondern auch einen Bücherflohmarkt ausgeschiedener Bücher aus dem Bestand der Bibliothek (Unter den Arkaden zwischen Zentralbibliothek und Audimax).
Das Studentenwerk verlegt das kulinarische Angebot in die Cafeteria, in der Mensa werden Speisen der etwas anderen Art geboten: "Kulturhäppchen", ein bunt gemischtes Programm gestaltet von den Kulturgruppen der Uni Passau. So spielt das Passauer Studentenorchester Musik von Dvorak, die "Impro-menaden" bieten Improvisationstheater, hinzu kommen "Poetry Slam", Gospels und Brass-Musik.
DER Treffpunkt zwischendurch für Studenten, Mitarbeiter, Professoren und Besucher des Tages der offenen Tür wird die Herbstbar vor und in der Cafeteria sein: Dort gibt es Heißes für kühle Herbsttage: Show-Kochen im Wok, heiße Getränke und gute Laune.

Der Pavillon vor dem Kunstlehrstuhl ist Startpunkt der Uni-Rallye "Quer über den Campus", die die Studierendenvertretung organisiert. Hier winken attraktive Preise. Gestartet werden kann durchgängig von 10 Uhr bis 16 Uhr. Unter dem Motto "Prickelnd wie Brause - Die Studierendenvertretung" stellen die Studierenden ebenfalls am Pavillon zwischen 10 Uhr und 16 Uhr ihre Arbeit vor.

Im Foyer des neugebauten Gebäudes für die Verwaltung (Innstraße 41) zeigt das Staatliche Hochbauamt eine Ausstellung über die "Bauliche Entwicklung der Universität Passau von den Anfängen bis heute" anhand von Gebäudemodellen und im Rahmen einer Präsentation

Wie die Studierenden "Topfit durchs Studium" kommen, zeigt das Sportzentrum zwischen 11 Uhr und 13 Uhr. Dort führen Übungsleiter gemeinsam mit Studierenden eine kleine Auswahl aus dem an der Universität angebotenen Hochschulsport vor.

Den Abschluss bietet das Ehemaligentreffen, organisiert von Ehemaligen der Universität Passau. Die "I. offizielle Dino-Convention" beginnt um 19 Uhr in der Mensa: Essen und Trinken, Musik, Theater und Gesang. Für ehemalige und aktuelle Studierende der Universität Passau.

Das gesamte Programm ist im Internet unter www.uni-passau.de/tag-der-offenen-tuer zu finden. Programmhefte liegen in den Tagen vor dem eigentlichen Event aber auch in diversen Geschäften in der Stadt Passau aus.

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 0851/509-1430, E-Mail: pressestelle@uni-passau.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Die Universität Passau lädt ein zu einem Tag der offenen Tür

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/24848/">Die Universität Passau lädt ein zu einem Tag der offenen Tür </a>