Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Von drauß vom Campus komm ich her Die RUB erstmals auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt

15.11.2012 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Plätzchen und Tee, Geschenke und Internationales

Die Ruhr-Universität ist 2012 zum ersten Mal auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt präsent: An ihrem Stand in der Huestraße bietet sie gemeinsam mit dem Akademischen Förderungswerk Akafö Weihnachtsplätzchen aus verschiedenen Ländern, internationale Teespezialitäten, ausgewählte Geschenkartikel aus dem Unishop und Kunstgegenstände aus dem Musischen Zentrum an. Die Plätzchenrezepte, mitgebracht von internationalen Studierenden, gibt es in Form eines kleinen Backbuchs zum Nachbacken. In der Woche vom 17. bis zum 23. Dezember findet am Stand die International Christmas Week statt. Außerdem ist die RUB auf der Sparkassen-Bühne auf dem Dr. Ruer-Platz vertreten. Dort eröffnet auch Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz in diesem Jahr gemeinsam mit RUB-Rektor Elmar Weiler und Jörg Lüken, Geschäftsführer des Akafö, durch den Anschnitt des von Akafö gespendeten Riesenstollens den Weihnachtsmarkt (22. November, 18 Uhr).

Internationales am Stand

Das RUB-Pagodenzelt in der Huestraße nahe dem Dr. Ruer-Platz ist an seinem blauen Leuchtwürfel schon von ferne zu erkennen. Es steht ganz im Zeichen der Internationalität: Plätzchen und Getränke repräsentieren die Herkunftsländer von Gaststudierenden, die auch unter Leitung des Akafö den Stand mit betreuen. In der International Christmas Week vom 17. bis zum 23. Dezember steht dann täglich ein anderes Land mit seinen Bräuchen, Speisen und Getränken im Mittelpunkt. Ab 16 Uhr kann man sich dann jeweils am RUB-Stand auf die Reise begeben.

Programm auf der Bühne Dr. Ruer-Platz

Auch auf der Sparkassenbühne auf dem Dr. Ruer-Platz ist die RUB präsent und zeigt Facetten des Campuslebens. Jazz, Literatur und Showvorlesungen stehen auf dem Programm. Im Überblick:

Do. 22.11. (16 bis 16:40 Uhr) Jazz & Lit:Lounge-Spezial (Weihnachtsgeschichte, mit RUB-Promis), präsentiert von boSKop
So. 09.12. (18 bis 18.30 Uhr) International Office Bühnenprogramm
Di. 27.11. (16 bis 16:40 Uhr) studentische Künstler, präsentiert von boSKop
Fr. 21.12. (16 bis16:40 Uhr) Showvorlesung für Kinder und Jugendliche (Junge Uni)
Sa. 22.12. (18 bis 18.30 Uhr) Showorlesung für Kinder und Jugendliche (Junge Uni)

Weitere Informationen

http://www.rub.de/weihnachtsmarkt

Redaktion: Meike Drießen function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Weitere Informationen: http://www.rub.de/weihnachtsmarkt
uniprotokolle > Nachrichten > Von drauß vom Campus komm ich her Die RUB erstmals auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/248525/">Von drauß vom Campus komm ich her Die RUB erstmals auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt </a>