Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Ein Konzentrat aus einem Jahr Kreativität und Konstruktion

16.11.2012 - (idw) Hochschule Bochum

Fachbereich Architektur der Hochschule Bochum eröffnet am 22. November feierlich seine Es ist eine Leistungsschau. Wenn der Fachbereich Architektur der Hochschule Bochum am Donnertag den 22. November um 17 Uhr seine Jahresausstellung eröffnet, dann präsentiert er damit das architektonische Konzentrat aus einem Jahr Kreativität und Konstruktion, spiegelt mit seinen Schaustücken die studentische Arbeit aus so unterschiedlichen Fächern wie Entwerfen, Bauphysik, Städtebau oder Bauwirtschaft wider. So treffen interessierte Betrachter in der BlueBox an der Lennershofstraße auf bemerkenswerte Pläne und Modelle, die moderne Architektur in verschiedensten Facetten zeigen.
Die Leistungsstärke der Bochumer Architekturstudierenden kommt auch in weiteren Programmpunkten der Ausstellungseröffnung zur Sprache: der Fachbereich hat die in externen architektonischen Wettbewerben der letzten zwei Jahre erfolgreichen Studierenden eingeladen und stellt zudem seine Deutschlandstipendiaten Sarah Kowalski und Belinda Erkan vor.
Den Stellenwert des Abends, zu dem die Hochschule eine große Zahl an fachkundigen und an Architektur interessierten Gästen erwartet, wird auch an der Rednerliste deutlich: Die Vorsitzende der NRW-Landesgruppe der renommierten Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, Prof. Dr. Martina Oldengott, wird die Ausstellung persönlich würdigen.
Zugleich mit der Jahresausstellung wird übrigens auch das Jahrbuch 2011/12 des Fachbereichs Architektur vorgestellt.
Zur Eröffnung der Ausstellung möchten wir auch Sie ganz herzlich einladen!

Das Programm:
Begrüßung durch den Dekan, Prof. Andreas Fritzen
Vorstellung des Jahrbuches durch Prof. Gernot Schulz
Grußwort der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung DASL von Prof. Dr. Dr. Martina Oldengott
Preisverleihung an erfolgreiche Studierende durch Hochschul-Präsident Prof. Dr. Martin Sternberg
Gespräch mit den Deutschland-Stipendiaten Sarah Kowalski und Belinda Ercan
Sven Fröhlich, AFF Architekten (Vortragsreihe der Hochschule Bochum) function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

uniprotokolle > Nachrichten > Ein Konzentrat aus einem Jahr Kreativität und Konstruktion
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/248614/">Ein Konzentrat aus einem Jahr Kreativität und Konstruktion </a>