Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Prominente singen für herzkranke Kinder

16.11.2012 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Erlöse der Benefiz-CD HerzStücke gehen an die MHH-Kinderherz-Stationen Das Wummern unseres Herzens ist bekanntlich der Beginn aller Musik, der Ur- Rhythmus. Wem das Tock-Tock-Tock also im Blut liegt, der hat oft auch auf der Bühne, im Radio oder als musikalische Konserve Erfolg. Was aber, wenn ein Herz schon in jungen Jahren aus dem Takt gerät? Ganz ohne Doppelsinn? Alleine in Deutschland kommen pro Jahr etwa 7.000 Kinder mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt. Die brauchen dann alle Hilfe, die moderne Hochleistungsmedizin zu bieten hat. Sie brauchen Betreuung und sie brauchen Unterstützer, die sprichwörtlich das Herz auf dem rechten Fleck haben so wie eine Anzahl bekannter Musiker aus Hannover und Umgebung.

Die Mitglieder der Gute-Laune-Gruppe Marquess gehören ebenso dazu wie der Piano-Rocker Andy Lee, Rockurgestein Hannovers Dete Kuhlmann und sein Kumpel Osssy Pfeiffer, Rock-Röhre Anca Graterol, Christof Stein-Schneider von den Wohnraumhelden, Lothar Krist und Deja nero, Knut Richter, Robby Ballhause, die junge Band JeremyBro, die Clear Rats, Schmelz-Barde Freddy Caruso, die DeisterJungens und die mexikanisch-deutsche Formation Ayni. Dazu kommen die Stadion tauglichen Stimmen einiger Hannover96-Profis im Chor. Sie alle sind jetzt auf einer CD zu hören, die zum größten Teil im Frida Park Studio in der List aufgenommen wurde. Initiator und Koordinator Uwe Schreiner hat allen Grund, sich zufrieden die Hände zu reiben: Keiner, den wir angesprochen haben, hat sich verweigert. Am schwersten war es, einen Studio-Termin mit Steven Cherundolo und seinen Spieler-Kollegen auf die Fußballerbeine zu stellen. Aber selbst 96-Chef Martin Kind hat uns unterstützt.

Wen wundert es? Der Titel der CD lautet HerzStücke. Am 1. Dezember 2012 gerade rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft kommt sie auf den Markt. Vertrieben wird der Silberling über Penny- und Rewe-Märkte in Hannover und in der Region. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an die Vereine Kinderherz und Kleine Herzen Hannover, die sich seit Jahren für Projekte in der Kinderkardiologie und der Kinder-Herzchirurgie der Medizinischen Hochschule einsetzen.

Zum Pressegespräch und zur Präsentation von HerzStücke (mit ein wenig Live-Musik) laden wir ein am

Donnerstag, 22. November 2012
um 11.00 Uhr
in die Spieloase in der MHH-Kinderklinik (K 10),
Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover.

Initiator der Benefiz-CD Uwe Schreiner, einige Musiker und die beiden Vorsitzenden der Vereine Kinderherz und Kleine Herzen stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis an die Redaktionen: Für die bessere Planung bitten wir Sie um Ihre Anmeldung unter Ira.Thorsting@t-online.de .

Pressekontakt und weitere Informationen: Ira Thorsting, Vorsitzende Kleine Herzen Hannover e.V. Hilfe für kranke Kinderherzen, Telefon 05138 6067150, mobil 0179 5097096, Ira.Thorsting@t-online.de. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook


uniprotokolle > Nachrichten > Prominente singen für herzkranke Kinder
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/248645/">Prominente singen für herzkranke Kinder </a>