Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Universität und Stadt Leipzig unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

03.12.2012 - (idw) Universität Leipzig

Am (heutigen) Montag haben Prof. Dr. Beate Schücking, Rektorin der Universität Leipzig, und Oberbürgermeister Burkhard Jung eine Kooperationsvereinbarung zur aktiven Zusammenarbeit von Universität und Stadtverwaltung in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Arbeit, Bildung, Kultur und Wissen, Sport, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing sowie im internationalen Bereich unterzeichnet. "Mit unserer Vereinbarung geben wir den schon bestehenden guten Kooperationen eine feste und sichere Grundlage. Sie ist zugleich ein Signal an die gesamte Leipziger Wissenschaftsfamilie - die weitere Profilierung Leipzigs als Stadt der Wissenschaften kann nur im Miteinander aller Akteure auf dem Gebiet gelingen", betonte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung. Prof. Beate Schücking, Rektorin der Universität Leipzig, unterstrich: "Ich freue mich, dass Universität und Stadt Leipzig noch enger zusammenrücken. Von Politik über Wirtschaft und Bildung bis hin zu Sport und Marketing gibt es viele Bereiche, in denen wir kooperieren und unsere Entwicklung voranbringen können."

Die Vereinbarung zielt darauf, den Informations- und Wissenstransfer zum beiderseitigen Nutzen zu intensivieren und sukzessive auszubauen, Handlungsstrategien zu entwickeln und vereint Problemlösungen anzugehen. Dabei verstehen sich Stadt und Universität als Partner aller Leipziger Wissenschaftseinrichtungen, Unternehmen, Verbände und zivilgesellschaftlichen Akteure.
In der Kooperationsvereinbarung sind auch die Details der Zusammenarbeit geregelt. So stellen Stadt und Universität jeweils die notwendigen Personal- und Sachleistungen zur Verfügung und tragen die ihnen im Rahmen des Vertrages entstehenden Kosten selbst.

Die Vereinbarung wird durch einen konkreten Maßnahmeplan untersetzt, der jeweils nach zwei Jahren durch die Partner aktualisiert wird. So wollen Stadt und Universität beispielsweise neue, gemeinsame Weiterbildungsformate entwickeln und einen Katalog über Praktikaplätze und projektbezogene Einsätze erstellen.

------------------------------------------------------------

Weitere Informationen:
Pressestelle der Universität
Telefon: +49 341 97-35020
E-Mail: presse@uni-leipzig.de
www.uni-leipzig.de/presse

Prof. Ulrich Brieler
Stadt Leipzig, Referat Wissenspolitik,
Telefon: +49 341 123-2012 function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

uniprotokolle > Nachrichten > Universität und Stadt Leipzig unterzeichnen Kooperationsvereinbarung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/249740/">Universität und Stadt Leipzig unterzeichnen Kooperationsvereinbarung </a>