Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

www.bigee.net ist online

04.12.2012 - (idw) Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH

Launch des internationalen Wissens-Portals zu Energieeffizienz im Gebäudesektor

Pressemitteilung des Projekts BigEE (bridging the information gap on Energy Efficiency in buildings Pressemitteilung des Projekts BigEE (bridging the information gap on Energy Efficiency in buildings)

Wuppertal/Doha. Ab sofort und weltweit haben Entscheidungsträger(innen), in der Politik und der Privatwirtschaft, sowie alle an Bau und Sanierung von Gebäuden und bei der Umsetzung von Politikinstrumenten und Energiedienstleistungen Beteiligten die Möglichkeit, auf eine Vielzahl von Entscheidungshilfen zur Energieeffizienz in Gebäuden zuzugreifen:
bigee.net bietet eine umfangreiche und anwenderfreundliche Zusammenfassung des weltweit vorhandenen Know-hows in Bezug auf Technologiemaßnahmen und Politikvorschläge sowie Good-Practice-Beispiele, die diese Maßnahmen und Vorschläge zugänglich veranschaulichen.

"Die Erhöhung der Energieeffizienz ist kurz- und mittelfristig die größte, schnellste und kostengünstigste Klimaschutzoption," sagte Jochen Flasbarth, Präsident des Umweltbundesamts, beim Launch von bigee.net am 4. Dezember 2012 in Doha.

Dies gilt insbesondere für den Gebäudesektor in schnell wachsenden Schwellenländern mit hohem Neubauvolumen. Deshalb sind am Projekt bigEE (bridging the information gap on Energy Efficiency in buildings) unter der Leitung des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie Projektpartner in diesen Ländern beteiligt. Derzeit laufen Kooperationen mit Partnern in China und Südafrika Indien und Mexiko sollen folgen. Für diese Länder wird bigee.net zukünftig zusätzlich zu den allgemeingültigen Inhalten spezifische Informationen zu sektoralen Potenzialen, wirtschaftlichem Nettonutzen und bestehenden Politikinstrumenten bieten. Finanziell wird das Projekt vom Bundesumweltministerium gefördert.

Der Launch von bigee.net am Rande der UN-Klimaverhandlungen COP 18 in Doha mit zahlreichen internationalen Gästen ist der Start einer Plattform im Aufbau: auf bigee.net sind die Grundlagen gelegt mit einer Vielzahl von Entscheidungshilfen zur Energieeffizienz in Gebäuden, leicht erreichbar und transparent gestaltet. Weiteres Wissen wird hinzukommen und die Website stetig ausgebaut werden - darüber informiert der bigEE-Newsletter.

Projektverantwortliche:
Dr. Stefan Thomas, Projektkoordinator
Prof. Dr. Peter Hennicke, Principal Advisor
Antoine Durand, Projektmanager

Gerne können Sie uns für Rückfragen über bigee@wupperinst.org erreichen. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Weitere Informationen: http://www.bigee.net
uniprotokolle > Nachrichten > www.bigee.net ist online
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/249855/">www.bigee.net ist online </a>