Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Pierre Deligne bekommt den "Abelpreis 2013" der Norwegischen Akademie der Wissenschaften

20.03.2013 - (idw) Deutsche Mathematiker-Vereinigung

Pierre Deligne bekommt den "Abelpreis 2013" für seine bahnbrechenden Beiträge zur Algebraischen Geometrie und deren Einfluss auf angrenzende Gebiete. So begründete das Abelpreis-Komitee am heutigen Mittwoch, 20. März 2013, seine Entscheidung. Pierre Deligne wurde am 3. Oktober 1944 in Belgien (Etterbeek bei Brüssel) geboren. Heute ist er (emeritierter) Professor in der School of Mathematics am Institute for Advanced Study in Princeton, New Jersey, USA. Zuvor forschte er am Institut des Hautes Études Scientifiques (IHÉS) in Bures-sur-Yvette bei Paris. 1970 war er dessen jüngstes Mitglied geworden.

Der Abelpreis der Norwegischen Akademie der Wissenschaften gilt neben der Fields-Medaille als höchste Auszeichnung für Mathematiker/innen. Er wird seit dem Jahr 2003 für grundlegende Beiträge zur Mathematik vergeben, die das Fach nachhaltig geprägt haben. Deligne bekommt den Preis am 21. Mai 2013 bei einer Festveranstaltung vom norwegischen König Harald in Oslo überreicht. Das Preisgeld beträgt rund 800.000 Euro. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Weitere Informationen: http://bit.ly/WH8Kf2 - Informationen zum Abelpreis 2013 auf Deutsch http://www.abelprize.no/ - Informationen zum Abelpreis 2013 auf Englisch

uniprotokolle > Nachrichten > Pierre Deligne bekommt den "Abelpreis 2013" der Norwegischen Akademie der Wissenschaften
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/255188/">Pierre Deligne bekommt den "Abelpreis 2013" der Norwegischen Akademie der Wissenschaften </a>