Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Der Bewerbungs-Countdown läuft: Jura-Studium an der EBS Law School verbindet Wirtschaft und Recht

20.03.2013 - (idw) EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Gleich drei Abschlüsse in weniger als fünf Jahren können Absolventen der EBS Law School nach dem Studium vorweisen: einen Bachelor of Laws, die Erste juristische Prüfung (1. Staatsexamen) sowie einen Master in Business. Möglich wird dies durch die enge Verzahnung rechtlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Inhalte, durch die der EBS Jurist nicht nur Rechtsexperte ist, sondern auch Wirtschaftskompetenz nachweisen kann. Dereit studieren rund 200 Juristen in den ersten beiden Jahrgängen, das Auswahlverfahren für ihren dritten Studienjahrgang hat die jüngste Jura-Fakultät Deutschlands bereits im Februar begonnen. Wer sich um einen Platz bewerben möchte, kann noch an zwei weiteren Auswahlverfahren im Mai und Juni teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, der Bewerbungsschluss ist der 12. Mai bzw. 16. Juni 2013. Vorab sind alle Interessenten eingeladen, sich vor Ort in Partnerkanzleien oder direkt auf dem Campus bei Entdecke Jura-Veranstaltungen über Studienangebot sowie Stipendien- und Finanzierungsmöglichkeiten ausführlich zu informieren. Die nächsten Termine finden in Stuttgart (21. März), Wiesbaden (19. April) und Frankfurt (6. Mai) statt. Darüber hinaus können Interessenten jederzeit einen Tag lang Gaststudentin oder Gaststudent an der EBS Law School sein und individuelle Campustouren und Beratungsgespräche vereinbaren. Mehr Details sind unter www.ebs.edu/lawschool zu erfahren.

Über die EBS Universität für Wirtschaft und Recht
Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ist eine führende private Wirtschaftsuniversität in Deutschland mit Standorten in Wiesbaden und Oestrich-Winkel. Die Universität bildet Studenten in Bachelor- und Masterstudiengängen in Betriebswirtschaftslehre und für die Erste juristische Prüfung (Staatsexamen) in Jura aus. Aktuell zählt die EBS Universität über 1500 Studenten. In ihrer Forschung legt die Universität einen Schwerpunkt auf wirtschaftlichen Anwendungsbezug. Außerdem unterstützt die EBS Universität mit ihrem Weiterbildungsangebot Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft.
Die EBS Universität gliedert sich in zwei Fakultäten, die EBS Business School und die EBS Law School. Die EBS Business School, ein Pionier der deutschen Business Schools, bildet seit 1971 künftige Führungspersönlichkeiten mit internationaler Perspektive aus und zählt zu den renommiertesten betriebswirtschaftlichen Fakultäten Deutschlands. Seit April 2012 ist die EBS Business School mit dem internationalen Gütesiegel EQUIS zertifiziert. Die EBS Law School ist die jüngste juristische Fakultät in Deutschland. Seit 2011 bietet die Law School der EBS Universität als einzige Universität in Deutschland ein vollwertiges, klassisches Jura-Studium mit dem Abschlussziel Staatsexamen und wirtschaftsrechtlichen Schwerpunktbereichen sowie einem integrierten Master in Business (MA) an. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

uniprotokolle > Nachrichten > Der Bewerbungs-Countdown läuft: Jura-Studium an der EBS Law School verbindet Wirtschaft und Recht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/255196/">Der Bewerbungs-Countdown läuft: Jura-Studium an der EBS Law School verbindet Wirtschaft und Recht </a>