Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Februar 2020 

Weltweit größter internationaler Markscheider-Kongress 2013 in Aachen

18.07.2013 - (idw) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Die Internationale Gesellschaft für Markscheidewesen (International Society for Mine Surveying ISM) lädt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Markscheider-Verein e.V. (DMV) und dem Institut für Markscheidewesen, Bergschadenkunde und Geophysik im Bergbau (IfM) der RWTH vom 16. bis zum 20. September 2013 zum XV. Internationalen ISM-Kongress in Verbindung mit der nationalen Konferenz Energie und Rohstoffe 2013 (EuR) nach Aachen ein. Der Kongress steht unter der Schirmherrschaft von Herrn Wirtschaftsminister Garrelt Duin, NRW. ISM-Kongress und EuR-Tagung bieten eine hervorragende Plattform für den wissenschaftlichen Austausch in allen Bereichen des Markscheidewesens, des Bergbaus und der Rohstoffindustrie. Nach Budapest (Ungarn) in 2007 und Sun City (Südafrika) in 2010 trifft sich die internationale Fachcommunity in diesem Jahr in Deutschland.

Mit über 140 Vorträgen konnte ein attraktives, hochaktuelles Programm zusammengestellt werden. Themenschwerpunkte des Kongresses sind:

Innovative Messverfahren und Instrumente (z.B. GNSS, InSAR)
GIS und Rißwerkführung
Lagerstättenmanagement und Abbauplanung
Vorausberechnung und Messung von Gebirgs- und Bodenbewegungen
Abbauverträglichkeit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Bergbau
Bergbaustilllegung, Altbergbau und wirtschaftlicher Wandel von Bergbauregionen
Grubenwassermanagement in allen Bergbauphasen
Erneuerbare und innovative Energiequellen (z.B. Unkonventionelles Gas, Geothermie)
Ausbildung und Rechtsfragen im Markscheidewesen

Eine vielseitige veranstaltungsbegleitende Fachausstellung mit mehr als 20 Ausstellern sowie prominente Festredner aus Politik und Wirtschaft tragen ebenso zur Attraktivität der Veranstaltung bei wie das reizvolle Begleitprogramm mit interessanten Fachexkursionen und das umfangreiche Abendprogramm. Auf dem weltweit größten Markscheider-Kongress in Aachen treffen werden 500 Teilnehmer erwartet.

Das Programm kann ab sofort mit sämtlichen Vorträgen und weiteren Informationen im Internet unter http://www.ism-germany-2013.de eingesehen werden.

Sie sind als Teilnehmer, Sponsor oder Aussteller herzlich eingeladen! Wir freuen uns darauf, Sie im September im EUROGRESS Convention Center begrüßen zu dürfen!

Die Online-Anmeldung zum Kongress ist möglich unter http://www.ism-germany-2013.de. Direkte Kontaktaufnahme über info@ism-germany-2013.de.

Postadresse des Kongressbüros:
RWTH Aachen
Institut für Markscheidewesen, Bergschadenkunde und Geophysik im Bergbau (IfM)
Wüllnerstr. 2
D - 52062 Aachen Weitere Informationen:http://www.ism-germany-2013.de/index_de.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Weltweit größter internationaler Markscheider-Kongress 2013 in Aachen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/262045/">Weltweit größter internationaler Markscheider-Kongress 2013 in Aachen </a>