Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Solarcar HansGo! fasziniert intelligente Kinder

09.12.2003 - (idw) Fachhochschule Bochum

Fachhochschule Bochum engagiert sich bei der Hochbegabten-Förderung

FH-Absolvent Thomas Hengmith vom Solarcarteam HansGo! wird am 13. Dezember 2003 mit Kindern im Alter von 4 - 9 Jahren ein Solar-Auto planen und von der Weltmeisterschaft der Solarmobile in Australien erzählen. Dabei traut er ihnen einiges zu, denn die Jungen und Mädchen sind hochbegabt.

Während eines 2-tägigen Kursangebotes im Kindertreff Fantasticus des CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschland) Jugenddorf Hannover wird den Kindern das Themenfeld Solartechnologie näher gebracht.

Das Solarcar-Team hat seine Unterstützung sofort zu gesagt, als Gesa Michelsen, die Leiterin des Kinderkursprogramms, an der FH Bochum nachgefragt hat. Gesa Michelsen war durch das Medienecho, das HansGo!, der Solarrennwagen der FH, durch seinen 5. Platz bei der World Solar Challenge in Australien erfahren hatte, auf das Projekt aufmerksam geworden. Sie ist überzeugt, dass die sehr anspruchsvollen "Teilnehmer" des Kindertreffs von den spannenden technischen Details und den Geschichten aus Australien begeistert sein werden. Dipl.-Ing. Thomas Hengmith ist Absolvent der FH Bochum im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik. Zu seinen Aufgaben beim Bau des Solarcars gehörten die Entwicklung und Installation der Elektrik. In Australien kümmerte er sich mit um die Rennstrategie.

Zielgruppe des Angebots im Kindertreff Fantasticus des Jugenddorfs Hannover sind insbesondere Grundschulkinder, wobei natürlich ältere Kinder nicht ausgeschlossen werden, aber gerade in der Grundschulzeit erleben begabte Kinder wenig Herausforderung. Sie langweilen sich schnell und wissen häufig ihre besonderen Fähigkeiten in keiner Weise einzusetzen. So können bei ihnen bereits in diesem Alter massive Verhaltensstörungen entstehen können, weil die Kinder kein realistisches Selbstkonzept entwickeln.

Weiter Infos bei

Gesa Michelsen.
Leitung des Kinderkursprogramm Fantasticus

CJD Jugenddorf Hannover
Betreuungs- und Begegnungsstätte der Karg-Stiftung
- Hochbegabtenförderung -
Gundelachweg 7
30519 Hannover
Tel.:0511 / 87839-14
gesa.michelsen@cjd-hannover.de

FH Bochum
Dipl.-Ing. Stefan Spychalski
Solarcar-Team Hans Go!
Tel.: 0234 / 3210740
stefan.spychalski@fh-bochum.de
uniprotokolle > Nachrichten > Solarcar HansGo! fasziniert intelligente Kinder

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/26885/">Solarcar HansGo! fasziniert intelligente Kinder </a>