Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. November 2014 

Auszeichnung: Wirkmechanismus einer neuen Klasse von Immunsuppressiva erforscht

09.12.2003 - (idw) Charité-Universitätsmedizin Berlin

Dr. Torsten Böhler von der "Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie" der Charité hat den Preis der Europäischen Gesellschaft für Organtransplantation ("ESOT Award") erhalten. Die Auszeichnung, gestiftet von Biotest Pharma GmbH, ist mit 2.500 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre verliehen. In diesem Jahr für die wissenschaftliche Erkenntnis zum Wirkmechanismus von FTY720, einem neuen Immunsuppressivum, das geeignet ist, die Abstoßung transplantierter Organe bei gleichzeitig guter Verträglichkeit zu verringern. Üblicherweise hemmen Immunsuppressiva mehr oder weniger stark die Vermehrung weißer Blutkörperchen, Lymphozyten, die das fremde Gewebe abzustoßen suchen. Im Gegensatz dazu hemmt die neue Substanz FTY720 (Novartis AG), weder die Vermehrung noch die Aktivität von Lymphozyten, sondern bewirkt, daß Lymphozyten aus dem Blutkreislauf verstärkt in das Lymphsystem wandern.
Böhler fand heraus, daß FTY720 auf eine Reihe von Proteinen im Innern der Lymphozyten einwirkt. Diese Proteine beeinflussen den Bau und die Funktion des Zellskeletts von Lymphozyten und die Adhäsion von Lymphozyten an andere Zellen. Unter dem Einfluß von FTY720 kommt es zu veränderter, teils vermehrter, teils verminderter Bildung dieser Proteine. Dies, so Böhler, dürfte Beweglichkeit und Wanderung der Lymphozyten verändern. Daraus wiederum ließe sich erklären, warum nach der Gabe von FTY720 das Einwandern von Lymphozyten in das Transplantat und somit die Abstoßung vermindert wird, gleichzeitig aber - wie im Tierversuch schon früher gezeigt werden konnte - die Abwehrkraft gegenüber Keimen erhalten bleibt. (Ein Photo des Preisträgers kann angefordert und per e-mail versandt werden). (8. 12. 03) Dr. Silvia Schattenfroh

uniprotokolle > Nachrichten > Auszeichnung: Wirkmechanismus einer neuen Klasse von Immunsuppressiva erforscht

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/26886/">Auszeichnung: Wirkmechanismus einer neuen Klasse von Immunsuppressiva erforscht </a>