Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Über Kyoto hinaus: Klimawandel braucht langfristige Politik

13.12.2003 - (idw) Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Europäische Klimaforscher fordern langfristige Vorgaben für den Übergang zu einer emissionsfreien globalen Wirtschaft

Das Kyoto-Protokoll und die kurzfristigen Ziele zur Reduktion von Emissionen sind wichtige erste Schritte zur Minderung der Klimaerwärmung. Diese müssen jedoch mit einer langfristigen Klimapolitik Hand in Hand gehen. Modellrechnungen bis zum Jahre 3000 zeigen, dass ein allmählicher Übergang in eine emissionsfreie globale Wirtschaft zu einem akzeptablen Preis in den nächsten 50 bis 100 Jahren möglich ist. Diese Ergebnisse haben mehrere Mitglieder des Europäischen Klimaforums (ECF) in der aktuellen Ausgabe der internationalen Fachzeitschrift Science veröffentlicht (Science, 12. Dezember 2003).
uniprotokolle > Nachrichten > Über Kyoto hinaus: Klimawandel braucht langfristige Politik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/27108/">Über Kyoto hinaus: Klimawandel braucht langfristige Politik </a>