Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

Erforschung der Evolution des Menschen unter neuem Dach

16.12.2003 - (idw) Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie weiht als drittes Max-Planck-Institut in Leipzig seinen Institutsneubau ein

Das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie (MPI-EVA) feiert am 15. Dezember 2003 die offizielle Einweihung seines Institutsgebäudes am Deutschen Platz 6 in Leipzig. Der 6-etagige Neubau bietet Arbeitsplätze für bis zu 350 Mitarbeiter und verfügt über modern ausgestattete Büro- und Laborbereiche sowie Video- und Sprachlabore. Zu den zahlreichen geladenen Gästen gehören Dr.-Ing. Matthias Rößler, Sächsischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Dr. Wolf-Dieter Dudenhausen, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Prof. Franz Häuser, Rektor der Universität Leipzig und Leipzigs Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee. Sie werden vom Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft, Prof. Peter Gruss, und Prof. Svante Pääbo, Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig willkommen geheißen. Im Anschluss an die um 13 Uhr beginnende Festveranstaltung findet ein kleiner Empfang statt. Danach besteht die Möglichkeit, das Institut zu besichtigen.
uniprotokolle > Nachrichten > Erforschung der Evolution des Menschen unter neuem Dach

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/27133/">Erforschung der Evolution des Menschen unter neuem Dach </a>