Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Guter Draht zur Wirtschaft

20.12.2003 - (idw) Technische Universität Berlin

Der Bereich Logistik der TU Berlin kooperiert mit der Lufthansa Cargo AG

Die Universitäten brauchen heute mehr denn je einen guten Draht zu international tätigen Unternehmen - für eine hochwertige Ausbildung und exzellente Absolventen. Der Bereich Logistik der TU Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Ing. Helmut Baumgarten will seinen Studierenden Praxisnähe vermitteln und kooperiert mit einem deutschen Spitzenunternehmen: Als erster universitärer Partner in Deutschland unterzeichnete er eine Kooperationsvereinbarung mit der Lufthansa Cargo AG.
Für die zukünftige Kooperation sind Schwerpunkte festgelegt: Eine praxisorientierte Zusammenarbeit in der Lehre, gemeinsame Betreuung von Praktika, Vergabe von Diplomarbeiten und die gezielte und direkte Kommunikation zwischen Studierenden und der Lufthansa Cargo AG. Unterstützt wird dies durch die regelmäßige gemeinsame Durchführung von Diplomandenseminaren und den Aufbau einer internetbasierten Informationsplattform, auf die sowohl die Studierenden als auch Unternehmensvertreter Zugriff haben.

Zum Auftakt des neuen Jahres und der neu geschlossenen Kooperation wird Dr. Klaus Sieger, Vice President Corporate Strategy der Lufthansa Cargo AG, einen Gastvortrag am Bereich Logistik halten.
Wir möchten Sie hiermit zu dem Gastvortrag einladen.

Zeit: am Dienstag, dem 6. Januar 2004, 16.00 Uhr

Ort: TU Berlin, Physik-Neubau, Raum PN 203, Hardenbergstr. 36, 10623 Berlin

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern: Dr.-Ing. Inga-Lena Darkow, Technische Universität Berlin, Bereich Logistik, Tel.: 030/314-28437, E-Mail: Darkow@Logistik.tu-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > Guter Draht zur Wirtschaft

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/27400/">Guter Draht zur Wirtschaft </a>