Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Interdisziplinäre Konferenz am Institut für Anglistik

12.03.2014 - (idw) Universität Leipzig

Die Konferenz "The Common Denominator" ("Der gemeinsame Nenner") des Bereichs Kulturstudien Großbritanniens am Institut für Anglistik der Universität Leipzig befasst sich am 21. und 22. März mit dem Thema Mathematik in der britischen Kultur. Sie findet im Vortragssaal der Bibliotheca Albertina statt. Die Themen reichen von der Zählweise im walisischen Rugby und der besonderen Sprache des Bingos über die Chaostheorie in der postmodernen Literatur bis hin zur Rolle von Mathematik in Charles Dickens' Roman "Hard Times". Organisiert wurde sie hauptsächlich von den Nachwuchsforschern für Anglistik Felicitas Hanke (Leipzig), Dr. Rita Singer (Aberystwyth), Kati Voigt (Leipzig) und Franziska Kohl (Oxford)) unter der Leitung von Prof. Joachim Schwend. "Mathematik ist ein gemeinsamer Nenner, sie ist ein Teil unserer Kultur und unseres Alltags", sagt Prof. Schwend, Professor für Britische Kulturstudien. Die Konferenz will auf dieses interdisziplinäre Phänomen aufmerksam machen und die Verbindung von Geisteswissenschaften und Mathematik stärken, die vielen in der akademischen Welt und im Alltag oft so unvereinbar erscheinen.

Es werden insgesamt 19 Sprecher aus acht verschiedenen Ländern, darunter natürlich dem Vereinigten Königreich, den USA und Deutschland, Vorträge zur Mathematik in Literatur, Sport, Freizeit, Musik und Kunst halten. Mit Prof. Robin Wilson, von der Open und Oxford University sowie Prof. Michele Emmer von der Universität Rom "La Sapienza" konnten Hauptredner gewonnen werden, die schon lange in diesem interdisziplinären Forschungsfeld tätig sind.

Finanziell unterstützt wird die Konferenz vom Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung sowie der Vereinigung von Förderern und Freunden der Universität Leipzig e. V. Registrierungen für die Konferenz sind noch möglich.

Weitere Informationen: http://denominator-2014.tumblr.com/

Prof. Dr. Joachim Schwend
Institut für Anglistik der Universität Leipzig
Telefon: +49 341 97-37315
E-Mail: schwend@rz.uni-leipzig.de


Kati Voigt
Institut für Anglistik der Universität Leipzig
Telefon: +49 341 97-37345
E-Mail: kati.voigt@uni-leipzig.de
uniprotokolle > Nachrichten > Interdisziplinäre Konferenz am Institut für Anglistik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/274377/">Interdisziplinäre Konferenz am Institut für Anglistik </a>