Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Verantwortung für morgen

23.12.2003 - (idw) Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Wieder unter studentischer Regie: Einziger deutscher Kongress für Familienunternehmer vom 13.-14. Februar 2004 an der Universität Witten/Herdecke / Anmeldung nur noch bis zum 23. Januar 2004

Unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement kommen am 13. und 14. Februar 2004 wieder Unternehmerpersönlichkeiten aus ganz Deutschland beim VI. Kongress für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke zusammen. Das Motto lautet: "Verantwortung für morgen".

Der nunmehr zum sechsten Mal unter studentischer Regie staatfindende Kongress für Familienunternehmer ist der einzige dieser Art in Deutschland. In Zusammenarbeit mit dem Wittener Institut für Familienunternehmen hat das studentische Organisationsteam ein facettenreiches Programm mit ca. 30 Workshops rund um die spezifischen Fragestellungen von Familienunternehmen zusammengestellt. In überschaubaren Gruppengrößen werden dann gemeinsam mit namhaften Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft Themen aus den Bereichen "Familie", "Nachfolge", "Strategie", "Finanzen, Steuern, Recht" sowie "Organisation und Kultur" diskutiert. Das Programm wird abgerundet durch eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion sowie Vorträge aus Politik und Wirtschaft.

Der Kongress ist erfahrungsgemäß auch die wichtigste Kontaktbörse für Familienunternehmer, die mehr als 50 Prozent der deutschen Arbeitsplätze bereitstellen. Neben den Workshops bietet die Veranstaltung genügend Raum sich in den Pausen oder beim gemeinsamen Dinner in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen und näher kennen zu lernen.

Die Anmeldefrist endet am Freitag, den 23. Januar 2004.
Anmeldung und Informationen unter Tel.: 02302/915-263, -262 (Fax); E-Mail: info@familienglueck.de
uniprotokolle > Nachrichten > Verantwortung für morgen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/27443/">Verantwortung für morgen </a>