Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Gebäudesystemtechnik: Pressegespräch zu neuem Studiengang an der h_da am Mittwoch, 19. März, 11 Uhr

14.03.2014 - (idw) Hochschule Darmstadt

Steht ein Neubau oder eine Sanierung an, ist es heutzutage selbstverständlich, möglichst energieeffizient zu planen. Zumindest, was Dämmung oder auch Heizung angeht. Noch zu wenig mitgedacht wird die technische Gebäudeinfrastruktur. Wie fügt sich etwa ein Klimaanlagensystem energieeffizient in das Gebäude ein? Wie ein Aufzug oder ein Rechnerraum? Hier kommen Ingenieurinnen und Ingenieure für energieeffiziente Wohn- und Gebäudetechnologie ins Spiel, die das Bauvorhaben aus Sicht der Infrastruktur im Blick haben. Am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Darmstadt (h_da) startet im Wintersemester 2014/15 der Bachelorstudiengang Gebäudesystemtechnik, in dem Studierende lernen, Gebäude systematisch in Bezug auf Energie- und Informationsflüsse zu planen, zu analysieren, zu optimieren und ökologisch zu bewerten.

Wir laden Sie sehr herzlich dazu ein, in einem Pressegespräch am Mittwoch, 19. März 2014, um 11 Uhr mehr über die Studieninhalte zu erfahren und das breite Betätigungsfeld kennenzulernen. Zu Gast ist unter anderem Dr.-Ing. Hans-Jürgen Braun, Vorstandsvorsitzender der Bauverein AG. Er berichtet, wie sein Unternehmen von Ingenieurinnen und Ingenieuren für energieeffiziente Wohn- und Gebäudetechnologie profitiert.

Neben dem direkten Berufseinstieg haben die Bachelorabsolventinnen und -absolventen aber auch die Gelegenheit, sich an der Hochschule Darmstadt weiter zu qualifizieren: hierfür startet ebenfalls im Wintersemester der neue duale Masterstudiengang Energieeffiziente Systeme in Kälte-, Klima- und Elektrotechnik, auf den wir im Pressegespräch ebenfalls eingehen.

Was?
Pressegespräch zum neuen Studiengang Gebäudesystemtechnik: Energieeffiziente Wohn- und Gebäudetechnologie

Wann?
Mittwoch,19. März 2014, 11 Uhr

Wo?
Hochschule Darmstadt, Hochhaus, Gebäude C 10, 12. OG, Raum 12.31, Schöfferstraße 3, 64295 Darmstadt

Wer?
Prof. Dr. Thomas Betz, Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (EIT) der Hochschule Darmstadt, Dekan

Dr.-Ing. Hans-Jürgen Braun, Bauverein AG, Vorstandsvorsitzender

Prof. Dr. Karl Kleinmann, Fachbereich EIT der Hochschule Darmstadt, Studiendekan

Susanne Mertz, Fachbereich EIT der Hochschule Darmstadt, wissenschaftliche Mitarbeiterin für den Studiengang Energieeffiziente Systeme in Kälte-, Klima- und Elektrotechnik

Bitte vormerken: im Wintersemester 2014/15 starten an der Hochschule Darmstadt weitere neue Studienangebote, die wir Ihnen im Rahmen von separaten Pressegesprächen vorstellen. Die Einladungen mit konkreten Ortsangaben folgen separat. Die Termine vorab im Überblick:

Mittwoch, 2. April 2014, 11 Uhr: Informatik Schwerpunkt Kommunikation und Medien in der Informatik

Dienstag, 15. April 2014, 14 Uhr: Soziale Arbeit: Generationenbeziehungen in einer alternden Gesellschaft

Dienstag, 29. April 2014, 11 Uhr: Onlinekommunikation
uniprotokolle > Nachrichten > Gebäudesystemtechnik: Pressegespräch zu neuem Studiengang an der h_da am Mittwoch, 19. März, 11 Uhr
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/274507/">Gebäudesystemtechnik: Pressegespräch zu neuem Studiengang an der h_da am Mittwoch, 19. März, 11 Uhr </a>