Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. Oktober 2017 

Bildband über Hermann von Helmholtz

18.03.2014 - (idw) Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Hermann von Helmholtz steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die momentan am Adolf-Würth-Zentrum für Geschichte der Psychologie an der Universität Würzburg zu sehen ist. Jetzt ist begleitend dazu ein Buch über das Leben des herausragenden Wissenschaftlers erschienen. Hermann von Helmholtz gehört zu den wichtigsten Wissenschaftlern des 19. Jahrhunderts. Für eine Vielzahl von Fachgebieten hat er Großes geleistet und Entwicklungen auf den Weg gebracht, von denen wir bis heute profitieren. Er inspirierte nachhaltig Physiologie, Medizin und Physik und leistete einen großen Anteil an der Entstehung einer naturwissenschaftlich orientierten Psychologie. Die Ausstellung Hermann von Helmholtz Ein Wegbereiter der wissenschaftlichen Psychologie am Adolf-Würth-Zentrum für Geschichte der Psychologie zeichnet noch bis Ende des Jahres das Leben des Wissenschaftlers nach. Auf vielfachen Wunsch der Besucher bietet das Adolf-Würth-Zentrum inzwischen auch einen Bildband zur Ausstellung an.

Erinnerungen in Ausstellung und Buch bewahren

Die Autoren Jost Lemmerich und Armin Stock, Leiter des Adolf-Würth-Zentrums für Geschichte der Psychologie, bewahren darin auf unterhaltsame Weise die Erinnerungen an von Helmholtz Werk. Viele Schülerinnen und Schüler, selbst Studierende unterschiedlicher Fachbereiche, können mit dem Namen von Helmholtz nur wenig an konkretem Wissen verbinden. Dies war eine Motivation für das Adolf-Würth-Zentrum eine Ausstellung über von Helmholtz Einfluss auf die Entstehung der empirischen Psychologie zu gestalten. Die im Band zusammengefassten Texte und Bilder dienen gleichermaßen als Ausstellungskatalog wie auch als eigenständig und leicht zu lesendes Buch über eines der Universalgenies der Wissenschaften.

Informationen zum Buch

Der Katalog kann direkt über das Adolf-Würth-Zentrum (awz@uni-wuerzburg.de, T. (0931) 31-88683) bezogen werden oder demnächst über den lokalen Würzburger Buchhandel. Die Einnahmen aus dem Verkauf dienen zur Finanzierung der nächsten Ausstellung des Zentrums.

Hermann von Helmholtz Ein Wegbereiter der wissenschaftlichen Psychologie, Herausgeber: Jost Lemmerich und Armin Stock, Erscheinungsjahr: 2014, Preis: 19,90 Euro Weitere Informationen:http://www.awz.uni-wuerzburg.de/news/news/single/artikel/hermann-vo/
uniprotokolle > Nachrichten > Bildband über Hermann von Helmholtz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/274685/">Bildband über Hermann von Helmholtz </a>