Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. Dezember 2017 

Kompetenzzentrum für Bildverarbeitung und Videoanalyse auf dem 11. TechnologieTag Teltow

18.03.2014 - (idw) Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau ist auch zum 11. TechnologieTag Teltow am 21. März 2014 wieder Aussteller. Auf der vom Unternehmerverband Brandenburg-Berlin e.V. organisierten Veranstaltung unter dem Motto Hightech am Teltowkanal stellt sie ihr Kompetenzzentrum für Bildverarbeitung und Videoanalyse (KBiViA) aus dem Lehr- und Forschungsbereich Telematik vor. Intelligente Videoanalyse und Bildverarbeitung sind effektive Verfahren für die Automatisierung und Verbesserung von Prozessen in vielen Einsatzgebieten. Das Kompetenzzentrum eröffnet für die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der intelligenten Bildverarbeitung eine neue Dimension. Es befasst sich unter anderem mit Themen wie Schutz und Sicherheit im öffentlichen Personenverkehr, um Gewalt oder Vandalismus, aber auch Unfällen vorzubeugen.

Ein wichtiges Einsatzgebiet ist auch der Bereich der Kostensenkung in Logistikprozessen. Das Kompetenzzentrum präsentiert in diesem Zusammenhang exemplarisch eine Vermessungssoftware zur Optimierung der Frachtraumplanung. Weitere Informationen:http://www.th-wildau.dehttp://www.th-wildau.de/forschungsgruppen/telematik/fg-telematik-startseite.html
uniprotokolle > Nachrichten > Kompetenzzentrum für Bildverarbeitung und Videoanalyse auf dem 11. TechnologieTag Teltow
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/274729/">Kompetenzzentrum für Bildverarbeitung und Videoanalyse auf dem 11. TechnologieTag Teltow </a>