Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. Dezember 2017 

Lokaltermin für Mädchen

21.03.2014 - (idw) Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Labore der EAH Jena mit spannenden Angeboten zum Girls Day Wenn am kommenden Donnerstag die Schülerinnen zum Girls Day unterwegs sind, finden sie auch an Jenas Fachhochschule viele offene Türen. Das Tagesprogramm startet dort um 9.00 Uhr im Foyer des Haupteingangs (Haus 2).

Vor allem in den Laboren der Ingenieurwissenschaften können sich die Mädchen umsehen. Dabei erfahren sie noch nicht alles, aber manches schon: So wird unser Kreislauf beispielsweise von einer wahren Superpumpe angetrieben: Jede Minute werden 5 bis 25 Liter Blut durch den menschlichen Kreislauf gepumpt. Blutkreislauf und Herzaktivitäten werden im Fachbereich Medizintechnik/Biotechnologie vorgestellt.

Nicht nur um die Gesundheit der Augen geht es im Fachbereich SciTec. Wirklich tiefe Einblicke gewährt das Elektronenmikroskop, und die ergründeten Strukturen auch noch anzufassen und zu bearbeiten ermöglichen die Werkstofftechniker.

Unterschiede zwischen Tönen, Klang und Lärm verdeutlicht das Akustiklabor des Fachbereichs Maschinenbau, wo sehr intensiv an der Lärmforschung gearbeitet wird. Welche Geheimnisse dagegen das Smartphone bereithält, können die Mädchen im Fachbereich Elektrotechnik/Informationstechnik ergründen.

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus den Angeboten der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena, die zu Mittag ihren Abschluss finden, wenn mit dem Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen mittels regenerativer Energien und einem Parabolspiegel gekocht wird.

Informationen: http://www.fh-jena.de
Anmeldungen: heidi.staedtler@fh-jena.de

sn Weitere Informationen:http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Lokaltermin für Mädchen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/274950/">Lokaltermin für Mädchen </a>