Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. Oktober 2017 

Hochschule Koblenz bietet dualen Studiengang Bildung & Erziehung in Wien an

21.03.2014 - (idw) Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Das Studienangebot der Hochschule Koblenz ist über die nationalen Grenzen hinaus beliebt: Ab dem Wintersemester 2014/15 wird der Fachbereich Sozialwissenschaften den dualen Bachelor-Studiengang Bildung & Erziehung in Wien durchführen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag mit dem österreichischen Partner Kinder in Wien wurde nun unterzeichnet. Kinder in Wien (KIWI) ist ein gemeinnütziger Träger, der in Wien 65 Kindergärten unterhalt, in denen rund 5.500 Kinder betreut werden. KIWI hat eine eigene Ausbildung Akademie, die interne Veranstaltungen für die Aus und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchführt. Der duale Bachelor-Studiengang Bildung & Erziehung wird seit 2011 am RheinMoselCampus in Koblenz im Fachbereich Sozialwissenschaften angeboten. Aufgrund seiner besonderen Struktur und des inhaltlichen Schwerpunktes zieht er Studierende aus dem gesamten Bundesgebiets an. Auch in Österreich ist man auf diesen Studiengang aufmerksam geworden, da dort die Diskussion um Professionalisierung und Akademisierung in diesem Bereich der Pädagogik ebenfalls an Fahrt gewinnt. Bisher spiegelt sich das jedoch noch nicht in entsprechenden Studiengängen in diesem Land wider. Dank der Kooperation der Hochschule Koblenz mit dem gemeinnützigen Verein Kinder in Wien wird sich das bald ändern. Der Studienbetrieb des dualen Bachelor-Studiengangs Bildung & Erziehung in Wien beginnt zum Wintersemester 2014/15. Der Fachbereich Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz richtet dort eine Koordinierungsstelle ein, die Julian Vazquez M.A. aus dem Fachbereich Sozialwissenschaften übernimmt. Die neuen Studierenden werden an der Hochschule Koblenz immatrikuliert.

Der akademische Studiengang ist der nächste, fast logische Entwicklungsschritt, betont KIWi-Geschäftsführerin Monika Riha. Gemeinsam mit der Hochschule Koblenz schaffen wir in Österreich einzigartiges Angebot. Wir heben die Ausbildung der Elementarpädagogik auf die nächste wichtige Stufe. Nach den erfolgreich abgeschlossenen Kooperationsverhandlungen, an denen auch die zuständigen Ministerien beteiligt waren, konnten die Hochschule Koblenz und KIWI nun einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichnen.

Der Vertragsunterzeichnung in Wien folgte eine Pressekonferenz mit großem Medienecho. Überregionale Zeitungen und das ORF berichteten ausgiebig und zeigten damit das große Interesse an diesem Projekt. Die Vorsitzende des Vereins KIWI, die ehemalige Familien-Staatssekretärin Christine Marek, bezeichnete den Studiengang als Meilenstein für die Verbesserung der Qualität in den KITAs und fügte hinzu: Der Verein KIWI leistet mit dieser akademischen Ausbildung wahrlich Pionierarbeit.

Prof. Dr. Günter J. Friesenhahn, Dekan des Fachbereichs Sozialwissenschaften, verwies dabei auf erste Evaluationsergebnisse, welche belegen, dass durch die akademisch ausgebildeten Fachkräfte die Arbeit in der Praxis insgesamt besser werde: "Mit der Akademisierung ist eine Professionalisierung verbunden. Und davon profitieren die Kinder und jene, die den Beruf ausüben wollen. Durch Kooperation mit KIWI werden außerdem neue Erfahrungswerte gesammelt, die in unsere Arbeit einfließen". Der Kindergarten müsse heute mehr als Betreuung bieten, so Friesenhahn: Bildung wird als Schlüssel zur Persönlichkeitsentwicklung und als Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe thematisiert. Auf den Punkt gebracht: Bildung ist ein Privileg für alle - von Anfang an.


Prof. Dr. Markus Hengstschläger von der Universität Wien ergänzte: Den Elementar-Pädagogen kommt eine bedeutende Rolle zu. Sie können Talente sehr früh entdecken und fördern. Deshalb sind sie die wichtigsten Personen im Bildungssystem und brauchen eine entsprechende fundierte Ausbildung.
uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule Koblenz bietet dualen Studiengang Bildung & Erziehung in Wien an
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/274996/">Hochschule Koblenz bietet dualen Studiengang Bildung & Erziehung in Wien an </a>