Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

ESMT sucht bestes Video zur Zukunft der Arbeitswelt

25.03.2014 - (idw) European School of Management and Technology (ESMT)

- Video-Wettbewerb für Jugendliche

- Gewinnerteam erhält iPad mini

- Bewerbungsschluss am 15. Juni 2014

Die ESMT European School of Management and Technology schreibt einen Videowettbewerb zum Thema On the Job 2050: Picture your work in the future aus. Mitmachen können Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren, entweder alleine oder in Teams mit höchstens drei Personen. Teilnehmer laden bis zum 15. Juni 2014 ein von ihnen erstelltes Video auf YouTube hoch. Der englischsprachige Film soll in weniger als zwei Minuten zeigen, wie sich die Jugendlichen ihre Arbeit und ihren Arbeitsplatz in der Zukunft vorstellen. Videos in anderen Sprachen benötigen englische Untertitel. Jedes Mitglied des Gewinnerteams erhält als Preis ein iPad mini, auf die Zweit- und Drittplatzierten warten Kinogutscheine. Die ESMT lädt außerdem die Bestplatzierten ein, ihr Video beim ESMT Annual Forum am 3. Juli 2014 zu präsentieren. Die internationale Konferenz bietet Meinungsführern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik eine Plattform, um künftige Herausforderungen in der Unternehmens- und Arbeitswelt zu diskutieren. Das diesjährige Thema lautet: Corporation 2050: Building to last, leading to adapt.

Martha Ihlbrock, Head of Communications and Marketing an der ESMT, sagt: Für uns ist es wichtig, zum Thema Zukunft der Arbeit diejenigen zu Wort kommen zu lassen, die im Jahr 2050 noch aktiver Teil der Arbeitswelt sein werden. Die Vorstellungen und Erkenntnisse der Jugendlichen werden die Debatten rund um das ESMT Annual Forum sicherlich sehr bereichern. Wir freuen uns auf zahlreiche spannende und kreative Einsendungen!

Weitere Informationen
Auf Deutsch: https://annualforum.esmt.org/teen-video-competition/teen-videowettbewerb
Auf Englisch: http://annualforum.esmt.org/teen-video-competition

Pressekontakt
Ulrike Schwarzberg, +49 30 21231-1066, ulrike.schwarzberg@esmt.org
Martha Ihlbrock, +49 30 21231-1043, martha.ihlbrock@esmt.org

Über die ESMT
Die ESMT European School of Management and Technology ist eine internationale Business School, die im Oktober 2002 auf Initiative von 25 führenden globalen Unternehmen und Verbänden gegründet wurde. Sie bietet englischsprachige Vollzeit- und berufsbegleitende Executive-MBA-Studiengänge, einen Masters in Management-Studiengang sowie Management-Weiterbildung auf Englisch und Deutsch an. Die ESMT konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: Leadership und gesellschaftliche Verantwortung, europäische Wettbewerbsfähigkeit und Technologiemanagement. Zusätzlich bietet sie eine interdisziplinäre Plattform zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Der Hauptsitz der ESMT befindet sich in Berlin, ein zweiter Standort ist Schloss Gracht bei Köln. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule, die mit ihrem Angebot von AACSB, AMBA und FIBAA akkreditiert ist. Seit 2013 hat die ESMT das Promotionsrecht. http://www.esmt.org Weitere Informationen:http://press.esmt.org/de/AF_Video_Wettbewerb_2014 Zur Pressemitteilunghttps://annualforum.esmt.org/teen-video-competition/teen-videowettbewerb Weitere Informationen zum Wettbewerbhttp://annualforum.esmt.org/ Weitere Informationen zum ESMT Annual Forumhttp://www.esmt.org/en/home Weitere Informationen über die ESMT

uniprotokolle > Nachrichten > ESMT sucht bestes Video zur Zukunft der Arbeitswelt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/275108/">ESMT sucht bestes Video zur Zukunft der Arbeitswelt </a>