Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Exzellentes Know-how in Sachen Wirtschaftsprüfung: Professor Dr. Karlheinz Küting wird 60 Jahre

31.12.2003 - (idw) Universität des Saarlandes

Professor Dr. Karlheinz Küting, langjähriger Direktor des Saarbrücker Instituts für Wirtschaftsprüfung (IWP) und Lehrstuhlinhaber der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, an der Universität des Saarlandes, feiert am 2. Januar 2004 seinen 60. Geburtstag. Der Träger des Dr. Kausch-Preises der Universität St. Gallen ist Mitglied des Prüfungsausschusses für Wirtschaftsprüfer der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen. Nicht nur für das Saarland bedeutet Küting exzellentes Know-how: Sein Expertenwissen auf dem Gebiet des externen Rechnungswesens wird international nachgefragt.

Professor Küting baute das Saarbrücker Institut für Wirtschaftsprüfung (IWP) zu einem international renommierten Zentrum aus. Dem Institut und seinem Direktor ist es stets ein Anliegen, für die Saarbrücker Studierenden neben einer theoretisch fundierten Ausbildung auch einen Bezug zur Praxis herzustellen. Zahlreiche Kooperationen mit namhaften deutschen Unternehmen belegen dies. Aus dem Wunsch der Verbindung von Theorie und Praxis ist in Zusammenarbeit mit der SAP AG das Buch "IAS-Konzernabschlüsse mit SAP®" entstanden. Der interessierten Öffentlichkeit steht Küting durch Diskussionen auf Fachtagungen und Interviews in Funk und Fernsehen zu aktuellen Fragen der Prüfungs- und Bilanzierungspraxis zur Verfügung.

Küting hat sich in seiner Arbeit der anwendungsorientierten Forschung und dem Wissenstransfer auf dem weit abgegrenzten Gebiet des externen Rechnungswesens verschrieben. Konkret beschäftigt er sich mit seinen Mitarbeitern mit Fragen der nationalen und internationalen Rechnungslegung im Einzel- und Konzernabschluss, der Abschlussanalyse, Unternehmensbewertung und dem Controlling. Weiterhin werden die Einflüsse des Internets auf die externe Rechnungslegung und Prüfungstätigkeit sowie der Wandel des Rechnungswesens in Kommunen und Hochschulen aktiv begleitet. Auch die Bilanzierungs- und Bewertungsprobleme von wachstumsstarken Unternehmen der neuen Ökonomie und ihre Implikationen für Unternehmensbewertung und externe Bilanzanalyse sind heute Bestandteil der Forschungsarbeit seines Instituts. Hiervon zeugen zahlreiche Publikationen - mehr als 700 Veröffentlichungen in Zeitschriften, Zeitungen, Sammelwerken und Festschriften - sowie diverse Lehrbücher zur Konzernrechnungslegung und Bilanzanalyse.

Küting bedeutet exzellentes Know-how für das Saarland:
Neben der Ausbildung von künftigen Fachkräften in den Bereichen Rechnungswesen und Prüfung bringen die Veranstaltungen seines Instituts immer wieder hochkarätige Fachvertreter und Referenten aus Wirtschaft und Politik ins Saarland. Beispielsweise anlässlich der Podiumsdiskussion "Quo vadis deutsches Bilanzrecht" im Februar 1999 in Saarbrücken. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stand neben dem Stellenwert des deutschen Bilanzrechts im internationalen Vergleich auch die Relevanz internationaler Normensysteme. Darüber hinaus befassten sich die Experten unter der Leitung von Professor Küting mit der Frage, wie künftig das Verhältnis von Handels- und Steuerbilanz in Deutschland gestaltet werden könne.
Ein weiteres Beispiel für die Magnetwirkung des Saarbrücker Instituts ist die Fachtagung "IAS-Bilanzierung in Deutschland - Eine Herausforderung für den Mittelstand ", die im Dezember 2002 mehr als 800 Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Vertreter meist mittelständischer Unternehmen nach Saarbrücken zog. Küting ist weiterhin bekannt als Mitinitiator der internationalen Fachtagung "Das Rechnungswesen im Konzern", die in einem Zweijahresturnus gemeinsam mit Ernst & Young, SAP und der FAZ veranstaltet wird.


Professor Dr. Karlheinz Küting - Vitae:
Professor Dr. Karlheinz Küting wurde am 2. Januar 1944 in Marl, Kreis Recklinghausen, geboren. Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann und der Prüfung zum Diplom-Betriebswirt nahm der Jubilar 1966 das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum auf, wo er 1973 zum Dr. rer. oec. promoviert wurde. Am 11. Mai 1979 folgte seine Habilitation für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg, wo er bis 1980 als Privatdozent tätig war. Von 1981 bis 1983 lehrte und forschte Küting als Professor für das Fach Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen, an der Universität Kaiserslautern. Seit dem 1. Oktober 1983 ist Küting Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, an der Universität des Saarlandes, und seit dem 1. Mai 1992 Direktor des Saarbrücker Instituts für Wirtschaftsprüfung (IWP). Der Experte für Wirtschaftsprüfung und externes Rechnungswesen ist seit Januar 2000 Träger des Dr. Kausch-Preises der Universität St. Gallen und Mitglied des Prüfungsausschusses für Wirtschaftsprüfer der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen.

Professor Dr. Karlheinz Küting - Literaturauswahl:
Saarbrücker Handbuch der betriebswirtschaftlichen Beratung, 3. Auflage 2004;
Die Bilanzanalyse, 7. Auflage 2004, zusammen mit Claus-Peter Weber;
Der Konzernabschluss, 8. Auflage 2003, zusammen mit Claus-Peter Weber;
IAS-Konzernabschlüsse mit SAP, 2002, zusammen mit Henning Kagermann und Johannes Wirth;
Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss, 5. Auflage, Loseblatt, ab 2002, zusammen mit Claus-Peter Weber;

Vom Financial Accounting zum Business Reporting, 2002, zusammen mit Claus-Peter Weber;
Bilanzierung und Bilanzanalyse am Neuen Markt, 2001;
Internet und externe Rechnungslegung, 2001, zusammen mit Sascha Dawo und Matthias Heiden;
Wertorientierte Konzernführung, 2000, zusammen mit Claus-Peter Weber;
Handbuch der Konzernrechnungslegung, 2. Auflage 1998, zusammen mit Claus-Peter Weber.


Sie haben Fragen? Wenden Sie sich bitte an Professor Dr. Karlheinz Küting, Institut für Wirtschaftsprüfung (IWP) an der Universität des Saarlandes, Tel. (0681) 302-2134 oder -4122, Fax: (0681) 302-4622, E-Mail: iwp@rz.uni-sb.de, Internet: www.iwp.uni-sb.de
uniprotokolle > Nachrichten > Exzellentes Know-how in Sachen Wirtschaftsprüfung: Professor Dr. Karlheinz Küting wird 60 Jahre

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/27511/">Exzellentes Know-how in Sachen Wirtschaftsprüfung: Professor Dr. Karlheinz Küting wird 60 Jahre </a>