Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Bildungsforschung 2020, Tagung am 27./28. März, Berlin Presseeinladung

26.03.2014 - (idw) Projektträger im DLR

Bildung entscheidet maßgeblich über die Chance jedes Einzelnen, seine Fähigkeiten zu entfalten und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Aber wie soll Bildung heute gestaltet sein, um den Menschen und den gesellschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden? Über diese Fragen diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Bildungspraxis bei der zweiten Tagung Bildungsforschung 2020 - Zwischen wissenschaftlicher Exzellenz und gesellschaftlicher Verantwortung, zu dem das Bundesministerium für Bildung und Forschung am 27. und 28. März 2014 in Berlin herzlich einlädt. Das Thema der diesjährigen Tagung lautet Zwischen wissenschaftlicher Exzellenz und gesellschaftlicher Verantwortung. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage, wie der wechselseitige Austausch von Bildungsforschung und Bildungspraxis gestärkt werden kann, um Forschungsergebnisse in der Praxis wirksam zu machen. Neben zahlreichen Diskussionsforen zu aktuellen Themen aus der Bildungsforschung präsentieren Forscherinnen und Forscher auf einem Marktplatz ihre Projektergebnisse. Die Konferenz findet statt

am 27. und 28. März 2014
im andels Hotel, Landsberger Allee 106, Berlin.

Wir laden Sie ein, über die Bildungsforschungstagung zu berichten. Das Programm und weitere Informationen zur Konferenz finden Sie unter http://www.bildungsforschungstagung.de.

Anmelden können Sie sich bei

Janina Treude
Ansprechpartnerin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Abteilung Empirische Bildungsforschung/Qualität in der Hochschullehre, Projektträger im DLR
Telefon: 0228 3821-1115
E-Mail: Janina.Treude@dlr.de

Die Tagung Bildungsforschung 2020" findet im zweijährigen Turnus unter dem Dach des Rahmenprogramms zur Förderung der empirischen Bildungsforschung statt, das im November 2007 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) aufgelegt wurde. Es bündelt Maßnahmen zur strukturellen Stärkung der empirischen Bildungsforschung und fördert Projekte an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Für die fachliche und organisatorische Umsetzung des Programms beauftragte das BMBF den Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Der Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat sich auf Dienstleistungen zur Förderung von Forschung, Innovation und Bildung spezialisiert. Er betreut derzeit mehr als eine Milliarde Euro Forschungsgelder in den Bereichen Bildung, Kultur, Gesundheit, Innovation, Schlüsseltechnologien und Internationale Kooperationen. Als einer der größten Projektträger Deutschlands unterstützt er Landes- und Bundesministerien bei der Umsetzung von Forschungsförderprogrammen. Weitere Informationen:http://www.bildungsforschungstagung.de - Informationen zur Tagung
uniprotokolle > Nachrichten > Bildungsforschung 2020, Tagung am 27./28. März, Berlin Presseeinladung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/275198/">Bildungsforschung 2020, Tagung am 27./28. März, Berlin Presseeinladung </a>