Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. Dezember 2017 

BlueBox von der Deutschen Universitätsstiftung ausgezeichnet

27.03.2014 - (idw) Hochschule Bochum

Bochumer Lern- und Veranstaltungsort unter 35 Bauprojekten von 33 Hochschulen ausgewählt Dass die BlueBox der Hochschule Bochum ein besonderes und beeindruckendes Gebäude ist, stellt jeder fest, der seine Atmosphäre als Veranstaltungs- und Lernort kennengelernt hat: Ihr ganz besonderes Licht und das Konzept der jeweils eigenen Arbeitsplätze für 350 bis 600 Architektur-Studierende kann man sehr schnell und unmittelbar in der Begegnung mit diesem Hochschulraum erfahren.
Jetzt ist die BlueBox Bochum auch offiziell ein ausgezeichneter Ort geworden. Bei der Verleihung des Deutschen Hochschulbaupreises 2014 der Deutschen Universitätsstiftung wurde das Gebäude, dessen Neugestaltung vom Bochumer Architektenbüro "ARCHWERK Generalplaner" (Prof. Wolfgang Krenz) betreut worden war, mit einem Preisgeld von 5.000 Euro gewürdigt.
Ebenfalls mit 5.000 Euro ausgezeichnet wurde übrigens das Interims-Audimax der TU München. Den Hochschulbaupreis selbst erhielt am 24. März 2014 im Rahmen der sechsten Gala der Deutschen Wissenschaft in Frankfurt die Uni Potsdam für das Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum Golm.

Den Deutschen Hochschulbaupreis hat die Deutsche Universitätsstiftung unter der Schirmherrschaft des Bundesbauministeriums zum zweiten Mal ausgelobt. Den Preis unterstützt die Eberhard-Schöck-Stiftung mit einem Preisgeld in einer Gesamthöhe von 25.000 Euro. Um den Preis haben sich 33 Hochschulen mit 35 Bauprojekten aus 12 Bundesländern beworben.

Mit den Auszeichnungen werden beispielhafte Hochschulgebäude oder -ensembles gewürdigt, die eine besondere baukulturelle Qualität aufweisen bzw. von vorbildlichem Umgang bei der Sanierung und Modernisierung historischer Bausubstanz zeugen. Sie vereinen in herausragender Weise ästhetische und funktionale Gesichtspunkte und sind als Hochschulgebäude für Studierende und Hochschullehrer attraktiv. Zugleich sind sie dem nachhaltigen Bauen in ökologischer, ökonomischer und sozio-kultureller Hinsicht verpflichtet und tragen positiv zur Gestaltung des öffentlichen Raumes bei.
Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat den Preis finanziell unterstützt, die fachliche Betreuung wurde vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung übernommen. Weitere Informationen:http://www.hochschule-bochum.de/fba/bluebox-bochum.html - Wissenswertes über die BlueBox.
uniprotokolle > Nachrichten > BlueBox von der Deutschen Universitätsstiftung ausgezeichnet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/275346/">BlueBox von der Deutschen Universitätsstiftung ausgezeichnet </a>