Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Mannheim Business School: Informationstage für MBA-Interessenten am 12. und 26. April 2014

01.04.2014 - (idw) Mannheim Business School gGmbH

Mannheimer Managerschmiede stellt ihre MBA- und Executive-MBA-Studiengänge vor Gleich zwei Informationstage bietet die Mannheim Business School, das organisatorische Dach für Management-Weiterbildung der Universität Mannheim, im Frühjahr für Interessenten an ihren internationalen, komplett englischsprachigen MBA-Studiengängen (Master of Business Administration) an. Am 12. April 2014 steht der Mannheim MBA, der in Voll- oder Teilzeit belegt werden kann und sich an Nachwuchsführungskräfte mit akademischem Erstabschluss und mindestens drei Jahren Berufserfahrung richtet, im Vordergrund. Auf dem Open Day am 26. April 2014 informiert die Managerschmiede über ihre beiden Executive-MBA-Programme, den ESSEC & MANNHEIM Executive MBA und den MANNHEIM & TONGJI Executive MBA. Diese berufsbegleitenden Studiengänge setzen mindestens acht Jahre Berufs- und erste Führungserfahrung voraus.

Interessenten erhalten bei beiden Veranstaltungen durch Vorträge und eine Probevorlesung nicht nur einen tiefen Einblick in Struktur und Lehrkonzept der Programme, sondern haben auch die Möglichkeit zu ausführlichen Gesprächen mit aktuellen Studierenden, Alumni, Fakultätsmitgliedern und Programmverantwortlichen.

Weitere Informationen und Anmeldung im Internet:
www.mannheim-business-school.com/open-day


Kurzprofil Mannheim Business School

Die Mannheim Business School (MBS) ist das organisatorische Dach für Management-Weiterbildung an der Universität Mannheim und eine der führenden Institutionen ihrer Art in Europa. Sie ist als einzige deutsche Institution bei den drei international bedeutendsten Vereinigungen wirtschaftswissenschaftlicher Bildungseinrichtungen (AACSB International, EQUIS und AMBA) akkreditiert. Gerade einmal ein Prozent der Business Schools weltweit besitzen diese Triple Crown.

Zur Angebotspalette der MBS gehören für Young Professionals der Mannheim MBA, der in Voll- oder Teilzeit belegt werden kann, für erfahrene Fach- und Führungskräfte die berufsbegleitenden Programme ESSEC & MANNHEIM Executive MBA und MANNHEIM & TONGJI Executive MBA sowie für den Management-Nachwuchs in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung der Mannheim Master of Accounting & Taxation. Zudem entwickelt die MBS maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote für Unternehmen und bietet praxisnahe Intensivkurse zu ausgewählten Themen an.

Als erster Anbieter aus dem deutschsprachigen Raum ist die MBS in den drei weltweit wichtigsten Ranglisten für Vollzeit-MBA-Anbieter von Bloomberg Businessweek (Platz 12 für alle Programme außerhalb der USA), des Economist (Platz 41 weltweit) und der Financial Times (Platz 66 weltweit) vertreten. In allen internationalen Vollzeit-MBA-Rankings war Mannheim im akademischen Jahr 2012/13 außerdem die mit Abstand beste Business School aus dem deutschsprachigen Raum. Mit dem ESSEC & MANNHEIM Executive MBA hat sich die MBS in den Rankings des Economist (Platz 16 weltweit) und der Financial Times (Platz 41 weltweit) ebenfalls in der internationalen Spitze fest etabliert.

www.mannheim-business-school.com Weitere Informationen:http://www.mannheim-business-school.com/open-dayhttp://www.mannheim-mba.comhttp://www.essec-mannheim.comhttp://www.mannheim-tongji.com
uniprotokolle > Nachrichten > Mannheim Business School: Informationstage für MBA-Interessenten am 12. und 26. April 2014
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/275639/">Mannheim Business School: Informationstage für MBA-Interessenten am 12. und 26. April 2014 </a>