Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Hohe Qualität bestätigt, Programme erfolgreich (re-)akkreditiert

02.04.2014 - (idw) SRH Hochschule Berlin

Die Akkreditierungsagentur FIBAA hat die hohe fachliche Qualität unserer Programme bestätigt und für weitere sieben Jahre akkreditiert. Mit der Weiterentwicklung unserer Studienprogramme garantieren wir ein Studium, das den Anforderungen eines international ausgerichteten Arbeitsmarktes Rechnung trägt und unseren Studierenden die besten Chancen für Ihre berufliche Zukunft bietet.
Dieses Konzept hat die FIBAA überzeugt. Insbesondere die Bachelor-Programme wurden stärker interkulturell ausgerichtet. Die daraus resultierende Umbenennung in "Internationale Betriebswirtschaft" und "International Business Administration" unterstreicht dies.

Besonders stolz sind wir auf Qualitätsmerkmale, die die Anforderungen der FIBAA sogar übertroffen haben. Dazu gehört die individuelle Studierendenbetreuung durch die Dozenten und die Hochschulverwaltung mit ihren Serviceeinrichtungen. Darüber hinaus wurde die Förderung überfachlicher Qualifikationen wie Kommunikationsfähigkeit und Rhetorik sowie Kooperations- und Konfliktfähigkeit lobend hervorgehoben. Bei den englischsprachigen Programmen "International Business Administration" im Bachelor und "International Management" im Master wurden die überdurchschnittlich guten internationalen und interkulturellen Inhalte betont und das Kriterium der Internationalität der Studierenden als exzellent bewertet.

Mit der erfolgreichen Akkreditierung geht zum Wintersemester 2014/15 der englischsprachige Studiengang "International Hospitality Management", der am Campus Dresden durchgeführt wird, an den Start.

Über die SRH Hochschule Berlin

Die SRH Hochschule Berlin bietet seit ihrer Gründung 2002 Bachelor- und Masterstudiengänge mit wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkten in Deutsch und Englisch an. Derzeit sind 760 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Sowohl in Forschung als auch in der Lehre legt die Hochschule großen Wert auf die internationale Ausrichtung. In einer Studie des DAAD wurde sie kürzlich zu der Hochschule Deutschlands mit dem höchsten Anteil internationaler Studierender erhoben. Im jüngsten CHE-Ranking belegte sie in der Kategorie Internationale Ausrichtung einen Spitzenplatz.
uniprotokolle > Nachrichten > Hohe Qualität bestätigt, Programme erfolgreich (re-)akkreditiert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/275735/">Hohe Qualität bestätigt, Programme erfolgreich (re-)akkreditiert </a>