Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. Dezember 2017 

Wir arbeiten mit Volldampf weiter!

02.04.2014 - (idw) Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Der Gründungsbeauftragte der BTU CottbusSenftenberg, Dr. Birger Hendriks, initiiert gemeinsam mit dem Gründungssenat eine Steuerungsgruppe zur Neuprofilierung der Universität Nachdem völlig unerwartet der designierte Gründungspräsident der BTU CottbusSenftenberg nicht mehr zur Verfügung steht, kündigt der Gründungsbeauftragte der BTU CottbusSenftenberg, Dr. Birger Hendriks, die Bildung einer Steuerungsgruppe in enger Abstimmung mit dem Gründungssenat an. Diese kleine aus Leitung und Gremium zusammen gesetzte Arbeitsgruppe wird intensiv an Strukturentwicklung und Profilierung der Universität arbeiten. "Wir setzen unsere Vorarbeiten zur Weiterentwicklung unserer Universität fort. Die ersten Vorstellungen haben wir seit 1. Juli 2013 kontinuierlich vorangetrieben und werden sie so zum Ziel führen, dass der Gründungspräsident oder die Gründungspräsidentin auf deren Basis das Struktur- und Entwicklungskonzept fertigstellen und den Gremien vorlegen kann!
In diesen Entwicklungsplänen für die Profilierung der BTU CottbusSenftenberg geht es um prinzipielle Fragen wie: welche Forschungsfelder sind im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten zukunftsweisend oder wie die künftige Personalstruktur in Forschung und Lehre aussehen soll.
Dr. Hendriks: Ich rechne damit, dass wir bis zum Jahresende ein umfängliches Konzept vorliegen haben.
uniprotokolle > Nachrichten > Wir arbeiten mit Volldampf weiter!
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/275750/">Wir arbeiten mit Volldampf weiter! </a>