Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Professor Zerbe übernimmt Leitung der Fachhochschule Erfurt

04.04.2014 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Prof. Dr.-Ing. Volker Zerbe wurde heute vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur mit der kommissarischen Leitung der Fachhochschule Erfurt beauftragt. Prof. Dr.-Ing. Volker Zerbe wurde heute vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur mit der kommissarischen Leitung der Fachhochschule Erfurt beauftragt. Bereits Ende Februar hatte ihn der Hochschulrat gewählt, am Mittwoch wurde im Senat das notwendige Benehmen hergestellt.
Ihm stehen bei der Leitung der Hochschule weiterhin die bisherigen Vizepräsidenten Prof. Dr. Frank Bohlander (Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst) sowie Prof. Dr. Ronald Lutz (Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften) zur Seite. Das Präsidium komplettiert Claudia Rütten als amtierende Kanzlerin.
Professor Bohlander war als 1. Stellvertreter die vergangenen zwei Monate mit der Wahrnehmung der Aufgaben des Präsidenten beauftragt. Er und Professor Lutz hatten sich aus persönlichen Gründen gegen die Übernahme der Leitung ausgesprochen.

Ich begreife das Amt als eine große Herausforderung und hoffe, alle Hochschulangehörigen erfolgreich auf die aktuellen und zukünftigen Aufgaben einzustimmen. Ich freue mich, wenn es mir gelingt, möglichst viele Mitglieder zu motivieren, ihre Ideen und Gedanken zur Weiterentwicklung und Ausgestaltung eines langfristigen Profils der Hochschule einzubringen. Alle leisten so einen wichtigen Beitrag für eine starke Fachhochschule in Erfurt, so Professor Zerbe.

Prof. Dr.-Ing. Volker Zerbe ist im Präsidium der Fachhochschule Erfurt seit Dezember 2012 als Vizepräsident verantwortlich für den Bereich Forschung und Kooperation, den er auch weiter betreuen möchte. 2010 wurde er auf die Professur für Technische Informatik/Embedded Systems an die Hochschule in der Fachrichtung Angewandte Informatik berufen und ist seit 2011 Senatsmitglied.
Der Thüringer wurde 1962 in Ilmenau geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Abitur in Halle absolvierte er von 1981 bis 1986 ein Studium der Technischen Elektronik an der Technischen Universität Sofia, Bulgarien. 1991 promovierte er zum Dr.-Ing. an der Technischen Universität Ilmenau, wo er anschließend als wissenschaftlicher Assistent tätig war. Bereits in Ilmenau war er als Mitglied des Senats, Forschungsausschusses sowie als Zielregionenkoordinator für Mittel- und Südosteuropa aktiv.

Prof. Dr.-Ing. Volker Zerbe leitet die Fachhochschule Erfurt bis zur Wahl und Amtseinführung einer neuen Präsidentin bzw. eines neuen Präsidenten. Ein ordentliches Ausschreibungsverfahren für das Amt befindet sich derzeit in Vorbereitung.
uniprotokolle > Nachrichten > Professor Zerbe übernimmt Leitung der Fachhochschule Erfurt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/275879/">Professor Zerbe übernimmt Leitung der Fachhochschule Erfurt </a>