Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. Dezember 2017 

Cruise Talk 2014 - bis zum 6. April anmelden!

04.04.2014 - (idw) EBC Hochschule

Bis zum 6. April besteht noch die Möglichkeit, sich kostenfrei für den Cruise Talk 2014 am 10. April 2014 anzumelden. Nutzen Sie beigefügtes Antwortfax oder schreiben Sie eine E-Mail an presse@ebc-hochschule.de. Am 10. April 2014 findet der Cruise Talk der EBC Hochschule Campus Hamburg zum dritten Mal seit 2012 statt. Der Cruise Talk bietet ein Forum zum Meinungs- und Ideenaustausch zwischen Persönlichkeiten aus Kreuzfahrt-, Tourismus- und Eventunternehmen, Vertretern der Hamburger Wirtschaft, Wissenschaftlern sowie Studenten der Hochschule. Hochkarätige Experten führen die Debatte, beschreiben Trends und entwickeln spannende Hypothesen zu den Themen Kreuzfahrt als Wachstumsfaktor und Jobmotor für die Hamburger Wirtschaft. Anschließend stellen sich die Diskutanten den Fragen der Teilnehmer.

Der Cruise Talk-Fahrplan:
15.00 Uhr: Akkreditierung
Ort: EBC Hochschule Campus Hamburg, Esplanade 6 (3. Stock), 20354 Hamburg

Thema 1: Wirtschaftsfaktor Kreuzfahrt Volle Kraft voraus Rückenwind für die Hamburger Wirtschaft? (15.30 - 16.15 Uhr)
Mit: Dietrich von Albedyll (Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Marketing GmbH), Claas Babendererde (Shore Excursions PWL Port Services), Uwe Bergmann (Geschäftsführer bergmanngruppe und Veranstalter der Hamburg Cruise Days) Brigitte Engler (Geschäftsführerin City Management Hamburg), Nadine Palatz (Marketing Managerin Hamburg Cruise Center e.V.)
Moderation: Gerd Achilles

Thema 2: Jobperspektiven in der Kreuzfahrtbranche - Landratten, anheuern! Karriere im Kreuzfahrtvertrieb. (16.45 - 17.30 Uhr)
Mit: Michael Zengerle (Geschäftsführer MSC Kreuzfahrten), Andreas Eickelkamp (Geschäftsführer Sonnenklar TV), Bert Freter (Divisionsleiter Partner- Vertrieb Berge & Meer Touristik), Marius Griego (Direktor Vertrieb Reederei Peter Deilmann), Oliver Steuber (Geschäftsführer Plantours Kreuzfahrten)
Moderation: Oliver Schmidt

Zwischen den Podiumsdiskussionen wird es einen Coffee Break geben. Im Anschluss an die zweite Talkrunde folgt ein Get-Together mit Snacks und Getränken.

Die Teilnahme ist kostenfrei und nur mit Anmeldebestätigung möglich. Bitte füllen Sie beiliegendes Rückschreiben aus und faxen dieses an (0) 40 32 33 70-20 oder schicken Sie eine E-Mail mit Angabe Ihrer Daten bis zum 6. April 2014 an: presse@ebc-hochschule.de.

Hintergrund des Cruise Talks:
Die Veranstaltung ist ein studentisches Projekt des praxisorientierten Studiengangs Tourism & Event Management unter der Leitung von Ulrike Jackson, Dozentin für Event-management. Der Cruise Talk wird bereits zum dritten Mal in Folge an der EBC Hochschule in Hamburg veranstaltet und hat sich als fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms der Hochschule etabliert.

Über die EBC Hochschule:
Die EBC Hochschule ist eine private Hochschule mit den Standorten Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Stuttgart und bietet wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge mit hohem Sprach- und Praxisanteil. Kurze Studienzeiten, Fremdsprachen, integrierte Praktika und Auslandssemester führen zu internationalen und staatlich anerkannten Abschlüssen, die die idealen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Berufsstart schaffen. Mehr Informationen unter www.ebc-hochschule.de. Weitere Informationen:http://www.ebc-hochschule.de Anhang
Presseanmeldeformular Cruise Talk 2014
uniprotokolle > Nachrichten > Cruise Talk 2014 - bis zum 6. April anmelden!
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/275893/">Cruise Talk 2014 - bis zum 6. April anmelden! </a>