Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

IPRI-Forschungsprojekt ÖkoLogi abgeschlossen

04.04.2014 - (idw) IPRI - International Performance Research Institute gGmbH

Das IPRI-Forschungsprojekt ÖkoLogi - Ökologieorientierte Unternehmensstrategie in mittelständischen Unternehmen ausgestalten und umsetzen wurde erfolgreich abgeschlossen. In dem Projekt entwickelte das International Performance Research Institute (IPRI) gemeinsam mit Unternehmen aus der Logistikbranche ein Vorgehen für die ökologieorientierte Unternehmenssteuerung. Die Ergebnisse wurden auf der öffentlichen Abschlussveranstaltung Green Controlling @ Logistics am 30. Januar 2014 vorgestellt, die in Kooperation mit dem Internationalen Controller Verein und der Unternehmensberatung Horváth & Partners ausgerichtet wurde. Forschungsprojekt ÖkoLogi
Ziel des Forschungsvorhabens ÖkoLogi war es, mittelständische Logistikdienstleister bei ökologieorientierten Ausrichtung ihres Unternehmens zu unterstützen und ein Konzept für eine ökologieorientierte Unternehmensführung zu erarbeiten. Hierzu wurde zunächst ein Vorgehen zur Entwicklung umweltstrategischer Ziele und eine Liste von ca. 200 ökologieorientierten Kennzahlen erarbeitet. Über 50 Kennzahlen zum Thema Energieeffizienz wurden zur praktischen Anwendbarkeit in eigens entwickelten Datenblättern ausführlich beschrieben. Zudem wurde gemeinsam mit Logistikdienstleistern ein Konzept eines ökologieorientierten Reportingsystems erarbeitet, inklusive beispielhafter Ausgestaltungsmöglichkeiten von Berichtsinhalten, Berichtsdarstellung und Berichtsprozessen. Gemeinsam mit Unternehmenspartnern aus der Praxis wurde ein ökologieorientiertes Anreizsystem entwickelt, welches die Umsetzung der ökologieorientierten Unternehmensstrategie unterstützt. Die Ergebnisse wurden in drei Speditionen im Rahmen von Fallstudien praktisch erprobt.

Ergebnisse verfügbar
Die Ergebnisse des Projekts finden sich in IPRI-Praxispapern zu den Themen ökologieorientiertes Berichtswesen und ökologieorientiertes Anreizsystem wieder. Die beiden Veröffentlichungen aus der IPRI-Praxis-Reihe erscheinen in Kürze und können über die IPRI-Homepage (www.ipri-institute.com) bestellt werden.

Förderhinweis:
Das IGF-Vorhaben 17190 der Forschungsvereinigung Gesellschaft für Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik e.V. - GVB, Wiesenweg 2, 93352 Rohr wird über die AiF im Rahmen des Programms zur Förderung der industriellen Gemeinschaftsforschung und -entwicklung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.



Ansprechpartner:
International Performance Research Institute gGmbH
Dipl. Wirtsch. Inf. Sebastian Berlin
Königstraße 5
D-70173 Stuttgart
Telefon: 0711-6203268-8001
Telefax: 0711-6203268-1045
E-Mail: sberlin@ipri-institute.com

Über IPRI:
Das International Performance Research Institute (IPRI) ist eine gemeinnützige Forschungsgesellschaft auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre. Unter der Leitung von Prof. Dr. Mischa Seiter betreibt das Institut international angelegte Forschung mit dem Schwerpunkt auf Controlling sowie Performance Measurement und Management von Unternehmen und Unternehmensnetzwerken sowie öffentlichen Organisationen. Im Mittelpunkt steht die Durchführung von nationalen und internationalen Forschungsprojekten und Studien. Weitere Informationen:http://www.ipri-institute.comhttp://www.green-logistics.org/oekologi
uniprotokolle > Nachrichten > IPRI-Forschungsprojekt ÖkoLogi abgeschlossen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/275929/">IPRI-Forschungsprojekt ÖkoLogi abgeschlossen </a>