Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

Tagung "Soziale Herkunft und Bildungsoptionen"

14.01.2004 - (idw) Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Der Interdisziplinäre Arbeitskreis Hochschul- und Bildungsforschung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz befasst sich mit Fragen zur Hochschulentwicklung und der Entwicklung von Bildungseinrichtungen insgesamt. Die Arbeit des Interdisziplinäre Arbeitskreises knüpft an Forschungsfragen an, die bisher nur selten systematisch und kontinuierlich bearbeitet wurden.

Ein zentrales Anliegen stellen dabei die seit Jahren ungelösten Probleme niedriger Studierquoten im internationalen Vergleich und hoher sozialer Selektivität dar. Auf der Tagung "Soziale Herkunft und Bildungsoptionen" werden unterschiedliche Forschungsaktivitäten zu diesem Thema vorgestellt und diskutiert, die sich an verschiedenen Stationen des Bildungssystems um eine Erklärung der Mechanismen sozialer Selektivität bemühen.

Die Tagung "Soziale Herkunft und Bildungsoptionen" findet am

30. Januar 2004
von 11.00 - 19.00 Uhr
an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb bitten wir für Ihr Verständnis, dass die Anmeldung bis spätestens 20. Januar 2004 erfolgen soll.

Anmeldung und weitere Informationen

Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung
Forum universitatis 1
55099 Mainz
Tel.: 06131-39-25424
Fax: 06131-39-20787
Email: ZQ@verwaltung.uni-mainz.de
uniprotokolle > Nachrichten > Tagung "Soziale Herkunft und Bildungsoptionen"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/27600/">Tagung "Soziale Herkunft und Bildungsoptionen" </a>