Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. Oktober 2017 

Matthias Lorenz wird neues Vorstandsmitglied beim IVAM Fachverband für Mikrotechnik

07.04.2014 - (idw) IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Matthias Lorenz von der Berliner AEMtec GmbH wird neues Mitglied im IVAM-Vorstand. Die Wahl fand am 25. März 2014 während der Mitgliederversammlung des IVAM am Stuttgarter Flughafen statt. Matthias Lorenz ist seit 2001 beim Mikrosystemtechnik-Unternehmen AEMtec in Berlin-Adlershof als Key Account Manager mit dem Schwerpunkt Medizintechnik in Europa und Nordamerika aktiv. Zuvor war der Diplom-Ingenieur für Feinwerktechnik und Mikrosystemtechnik in diversen leitenden Funktionen bei Unternehmen der Daten- und Telekommunikation beschäftigt. Er ersetzt Dr. Olaf Kiesewetter, Geschäftsführer der Firma UST - Umweltsensortechnik GmbH, der sich nach zwölf Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit aus dem Vorstand zurückzieht.

Dem fünfköpfigen Vorstand gehören neben dem neuen Mitglied Matthias Lorenz nach wie vor Dr. Frank Bartels von der Bartels Mikrotechnik GmbH als Vorstandsvorsitzender, Dr. Thomas Kritzler als stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Dr. Lutz Aschke von der LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH und Dr. Hans van den Vlekkert von LioniX BV an. Weitere Informationen:http://www.ivam.de
uniprotokolle > Nachrichten > Matthias Lorenz wird neues Vorstandsmitglied beim IVAM Fachverband für Mikrotechnik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/276016/">Matthias Lorenz wird neues Vorstandsmitglied beim IVAM Fachverband für Mikrotechnik </a>