Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Bachelorabschluss! Und dann?

15.04.2014 - (idw) Fachhochschule Frankfurt am Main

FH Frankfurt präsentiert ihre Master-Studiengänge anlässlich der Firmenkontaktmesse meet@fh-frankfurt Erstmals stellt die Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) anlässlich der 19. Firmenkontaktmesse meet@fh-frankfurt am Dienstag, 29. April 2014 von 10 bis 16 Uhr ihre Master-Studiengänge vor. Die 22 Master-Studiengänge in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik, Informatik und Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft und Recht sowie Soziale Arbeit und Gesundheit sind mit Informationsständen im ersten Obergeschoss des Foyers von Gebäude 4 vertreten. Neben konsekutiven Studiengänge, die auf ein Bachelor-Studium aufbauen, werden fünf weiterbildende Studiengänge (Aviation Management, Beratung in der Arbeitswelt Coaching und Supervision, Entrepreneurship & Business Development, Management und Vertragsgestaltung in der Gesundheitswirtschaft sowie Urban Agglomerations) angeboten.

Führende regionale und überregionale Unternehmen präsentieren sich im Foyer des Gebäudes 4 auf der meet; Personal- und Fachverantwortliche der Unternehmen geben Auskunft zu Praktika, Abschlussarbeiten oder Anstellungen; halbstündige Unternehmenspräsentationen und Vorträge mit Bewerbungstipps runden das Informationsangebot ab. Die Besucherinnen und Besucher können sich so orientieren, ob ihre Karriere in einem Unternehmen beginnen soll, ob sie eine akademische Weiterentwicklung reizt oder ob sie beides kombinieren wollen. Auch Berufstätige, die sich für die Aufnahme eines berufsbegleitenden Studiums interessieren, sind angesprochen.

Zu den über 20 ausstellenden Unternehmen zählen unter anderem die A.S.I. Wirtschaftsberatung AG, Ernst&Young, Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG, Samsung Electronics GmbH und SYRACOM AG. Interessierte können sich über den Online-Bewerbungsservice bei den teilnehmenden Unternehmen mit einem Bewerberprofil vorstellen. So sichern sie sich einen verbindlichen Gesprächstermin für den Messetag.

Im Vorfeld der Jobbörse gibt es für Interessierte zwei Bewerbungstrainings: Am 23. April 2014 wird ein allgemeines Bewerbungstraining angeboten und am 24. April ein anmeldungspflichtiger (http://www.fh-frankfurt.de/meet) individueller Bewerbungsmappencheck. Die Studierenden können sich so optimal auf ihre Wunschfirmen vorbereiten.

Die meet@fh-frankfurt findet zweimal jährlich an der FH FFM statt. Langjähriger Kooperationspartner ist die IQB Career Services AG, Frankfurt am Main. Unterstützt wird die Firmenkontaktmesse vom Förderverein der Fachhochschule Frankfurt am Main e.V.

Weitere Informationen unter: http://www.fh-frankfurt.de/meet; nähere Infos zu den Master-Studiengängen: http://www.fh-frankfurt.de/studiengaenge

Termine:

meet@fh-frankfurt: Dienstag, 29. April 2014, 10 bis 16 Uhr
Ort: FH FFM, Campus Nibelungenplatz/Kleiststraße, Gebäude 4, Foyer

Messe Master-Studiengänge: Dienstag, 29. April 2014, 10 bis 16 Uhr
Ort: FH FFM, Campus Nibelungenplatz/Kleiststraße, Gebäude 4, 1. Stock


Bewerbungstraining (ohne Anmeldung): 23.04.2014, 14 bis 18 Uhr
Ort: FH FFM, Campus Nibelungenplatz/Kleiststraße, Gebäude 4, 1. Stock, Raum 111/112

Bewerbungsmappencheck (Anmeldung erforderlich unter www.fh-frankfurt.de/meet): 24.04.2014, 12 bis 20 Uhr
Ort: FH FFM, Campus Nibelungenplatz/Kleiststraße, Gebäude 4, 1. Stock, Raum 107

Kontakt: FH FFM, Monika Rosenberger, Telefon: 069/1533-2166, E-Mail: rosenberger@kom.fh-frankfurt.de Weitere Informationen:http://www.fh-frankfurt.de/meet
uniprotokolle > Nachrichten > Bachelorabschluss! Und dann?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/276485/">Bachelorabschluss! Und dann? </a>