Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Studierende der Cologne Business School spendeten über 50.000 Euro an den Verein wünschdirwas

15.04.2014 - (idw) Cologne Business School

Zum dritten Mal organisierten Studierende der Cologne Business School (CBS) von Ende März bis Anfang April das Charity-Projekt Work for Good. Dabei arbeiteten sie ehrenamtlich mindestens einen Tag in rund 50 verschiedenen Firmen in ganz Nordrhein-Westfalen. Im Gegenzug spendeten die Firmen an den gemeinnützigen Verein wünschdirwas, der mit dem Geld schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen ihre Herzenswünsche erfüllt. Bei der feierlichen Abschlussveranstaltung vergangenen Freitag konnten die Studenten dem Verein, der in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen feiert, einen Scheck über 22.000 Euro überreichen. Insgesamt erbrachte das Projekt in den letzten drei Jahren eine Summe von 53.000 Euro, die direkt an wünschdirwas e.V. geflossen ist.

Die Spende, die sich aus den Beiträgen der teilnehmenden Firmen und einem Wohltätigkeits- Fußball-Turnier zusammensetzte, nahmen Michaela Petit und Franz Stute von wünschdirwas e.V. gerührt entgegen: Es ist beeindruckend, wie sie den Spagat zwischen Studium und sozialem Engagement hinbekommen. Wünschdirwas feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen, das nächste Kapitel werden wir gemeinsam mit der CBS aufschlagen. Es ist traumhaft schön, Sie an unserer Seite zu wissen!

Als Gastredner begrüßte die CBS Ulf C. Reichardt, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Köln, der das Projekt und die Studenten für ihr außer-universitäres Engagement lobte.

Und auch CBS-Präsidentin Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich, die das Projekt seit Beginn begleitet hatte, dankte den Studierenden für ihre Leistung. Work for Good ist von der CBS nicht mehr wegzudenken!

Die Studierenden zeigten sich glücklich über den Erfolg von Work for Good und die gelungene Abendveranstaltung und bedankten sich bei den teilnehmenden Firmen und besonders der Dr. Jürgen Meyer Stiftung, die das Projekt wie bereits in den vergangenen beiden Jahren finanziell unterstützt hatte. Weitere Informationen:http://Weitere Informationen zu Work for Good sind erhältlich unter:https://www.facebook.com/CBSWorkforGoodhttp://www.cbs.de/de/campus/studentisches-engagement/work-for-good-2014/
uniprotokolle > Nachrichten > Studierende der Cologne Business School spendeten über 50.000 Euro an den Verein wünschdirwas
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/276518/">Studierende der Cologne Business School spendeten über 50.000 Euro an den Verein wünschdirwas </a>