Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Bewerbung kann im Mai starten

15.04.2014 - (idw) Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Kampagne zur Studierendenwerbung der EAH Jena mit vielen Gesichtern Mit dem Hochschulinformationstag der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena am vergangenen Samstag erreichte die diesjährige Kampagne zur Gewinnung von Studieninteressierten für die Hochschule ihren Höhepunkt.

Unter dem Motto Welcher Karrieretyp bist Du? boten sich seit Februar 2014 allen Jugendlichen verschiedene Gelegenheiten, sich (nicht nur ernste) Gedanken über ihre Zukunft zu machen. An die jungen Besucher des Hochschulinformationstages (HIT) wurde eine individuell gestaltbare KarriereMap verteilt, die einen Bauplan für die nächsten Lebensjahre und mögliche Zukunftsplanung enthält. Dazu bot sich noch ein besonderes Highlight: Die Gäste konnten in einem FotoFix-Automaten ein Passfoto erstellen und damit ihre KarriereMap ergänzen.

Mithilfe eines Online-Konfigurators konnten die Schüler feststellen, zu welchem Typ Student der EAH Jena sie passen. Die Fragen wurden aus dem Leben der jungen Leute gegriffen: Bist du ein Weltenbummler oder prüfungserprobter Musterschüler, Partylöwe oder eher der Typ für einen gemütlichen Spieleabend? Das Verhalten in verschiedenen Lebenssituationen führte direkt zum Aha-Erlebnis: Welcher Studientyp bin ich? Genau erkundet haben dies am HIT mehr als 250 junge Frauen und Männer.

Alle Besucher des HIT hatten zusätzlich die Chance, zwei Karten für das beliebte und schon früh ausverkaufte Festival SonneMondSterne zu gewinnen. Prof. Dr. Burkhard Schmager, Prorektor für Studium und Lehre der Hochschule, ermittelte am Nachmittag den glücklichen Gewinner (in absentia). Der Auszubildende Thomas Strzeletz aus Königsee nennt nun die beiden Festivalkarten sein eigen. Der 21-jährige freute sich sehr über seinen Gewinn und hat schon verraten, dass er nach seinem Abschluss an die EAH Jena kommen und Wirtschaftsingenieurwesen studieren möchte.

Die aktuelle Kampagne der EAH Jena zur Werbung für neue Studenten startete Anfang Februar. Im März folgte eine Roadshow an 15 Thüringer Gymnasien und Berufsschulen. Studierende der Hochschule stellten das aktuelle Studienangebot in den Klassen der Oberstufe vor und verteilten die Karrierebaupläne. Fragen zum Studentenleben, zur Studienplatzbewerbung und zu Jobaussichten beantworteten die Studenten aus erster Hand.

In der kommenden Phase rückt die Bewerbung um einen Studienplatz in den Mittelpunkt: Ab 16. Mai ist der Bewerbungszeitraum eröffnet, von da an wird aus der Planung ernst. Bei 22 Bachelor- und 19 Masterangeboten der EAH Jena findet sich der Traumstudienplatz ganz sicher.

Informationen: http://www.gostudy.fh-jena.de

Marie Koch / sn Weitere Informationen:http://www.fh-jena.dehttp://www.gostudy.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Bewerbung kann im Mai starten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/276534/">Bewerbung kann im Mai starten </a>