Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Studie zu Kommunikationsberufen:Kompetenzanforderungen an Berufseinsteiger

15.04.2014 - (idw) Hochschule der Medien Stuttgart

Welche Eigenschaften muss ich mitbringen, um nach dem Studium einen guten Job zu bekommen? Das ist eine Frage, die jeden Studenten beschäftigt. Das Institut für Werbung und Marktkommunikation (IWM) der Hochschule der Medien (HdM) hat nach Antworten gesucht, und die Kompetenzanforderungen an akademische Berufseinsteiger in der Kommunikationsbranche unter die Lupe genommen. Stellenausschreibungen stellen meist sehr hohe Anforderungen an Bewerber, die Hochschulabsolventen verunsichern. Denn kaum einer erfüllt die Vorstellungen des potenziellen Arbeitgebers zu 100 Prozent. Doch welche Erwartungen sind realistisch und werden an akademische Berufseinsteiger gestellt?

Antworten auf diese Frage haben die Hochschule der Medien und das Institut für Werbung und Marktkommunikation in Stuttgart gesucht: Unter der Leitung von Prof. Dr. Franco P. Rota und Axel Schirle haben neun Studenten des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation im Wintersemester 2013/2014 eine Studie erstellt, die darüber Auskunft gibt. Ermittelt wurde, welche Anforderungen Unternehmen an Absolventen in den Bereichen Projektmanagement, Online-Marketing, Print-Produktion, Radio und TV, Events und Messen, Software-Kenntnisse und Soft Skills stellen.

Befragt wurden Mitarbeiter von 153 Handelsunternehmen, Industriebetrieben, Institutionen und Agenturen, die Personalentscheidungen verantworten. Die Studie liefert fundierte Ergebnisse zu den Erwartungen der Arbeitgeber bezüglich der Hard und der Soft Skills ihrer zukünftigen Angestellten. Ziel der Studie war es, das Profil eines "perfekten Bewerbers" zu erstellen. Über alle Kommunikationsbranchen hinweg wird von einem Berufseinsteiger eine hohe Fachkompetenz in den Bereichen Projektmanagement und Online Marketing erwartet. Weiterhin werden verstärkt ausgeprägte Soft Skills wie Motivation, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit gefordert. Eine detaillierte Beschreibung aller erwarteten Kompetenzen und Anforderungen in den einzelnen Fachgebieten ist in der ausführlichen Fassung der Studie zu finden. Sie kann in gedruckter Form beim IWM unter www.institut-marktkommunikation.de für 18,50 Euro (inkl. Versand) erworben werden.

Kontakt:
Prof. Dr. Franco Rota
Prorektor
Telefon: 0711 8923-2001
E-Mail: rota@hdm-stuttgart.de

Axel Schirle
IWM
Telefon: 0711 67 211 670
E-Mail: info@institut-marktkommunikation.de Weitere Informationen:http://www.institut-marktkommunikation.dehttp://www.hdm-stuttgart.de Anhang
Die Kurzfassung der Studie
uniprotokolle > Nachrichten > Studie zu Kommunikationsberufen:Kompetenzanforderungen an Berufseinsteiger
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/276546/">Studie zu Kommunikationsberufen:Kompetenzanforderungen an Berufseinsteiger </a>