Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

Öffentliche Ringvorlesung: Traumwelten Texte, Bilder und cinematographische Visionen

22.04.2014 - (idw) Universität des Saarlandes

Traumwelten heißt der Titel einer Ringvorlesung im Sommersemester, die die Philosophische Fakultät der Saar-Uni in Kooperation mit der Landeshauptstadt Saarbrücken organisiert. Dabei wird in zwölf Vorträgen beleuchtet, wie der Traum in Literatur, Dichtung, Malerei und Film in verschiedenen Kulturepochen dargestellt wurde. Die Vorträge finden immer montags um 19 Uhr im Rathausfestsaal der Stadt Saarbrücken statt. Alle Interessierten sind eingeladen, der Eintritt ist frei.

Die Vorlesungsreihe beginnt am Montag, 28. April. Dann begibt sich Professor Manfred Engel auf eine Reise durch die Kultur und Mediengeschichte des Traumes in elf Stationen. Der Traum hat die Menschen schon immer fasziniert. Er konfrontiert uns mit einer rätselhaften und fremden Erlebniswelt, die während aller Kulturepochen in Literatur und Dichtung, Musik und Malerei reflektiert wurde. Wie der Traum in unterschiedlichen Medien behandelt wird, beleuchtet die Ringvorlesung im ersten Teil der Reihe. Danach widmen sich die Referentinnen und Referenten der historischen Perspektive und erläutern Beispiele für Traumdarstellungen in Text, Film und Bild vom Mittelalter bis zur Moderne. Dabei geht es unter anderem um die italienische Renaissance, Shakespeare, die spanische Barockliteratur, die französische Aufklärung sowie die moderne russische Literatur.

Ergänzend zu den Vorträgen der Ringvorlesung gibt es am Freitag, 11. Juli, und Samstag, 12. Juli, jeweils um 20 Uhr im Kino 8 ½ ein Cinéconcert mit dem Stummfilm Geheimnisse der Seele (1926) von Georg Pabst (in Kooperation mit der Hochschule für Musik Saar). Am 12. Juli hält Juniorprofessorin Stefanie Kreuzer einen Einführungsvortrag.

Das vollständige Programm der Ringvorlesung finden Sie unter folgendem Link:
http://www.romanistik.uni-saarland.de

Kontakt:
Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle
Prof. Dr. Janett Reinstädler
Tel.: 0681 302-4566
E-Mail: m.mondou@mx.uni-saarland.de

Landeshauptstadt Saarbrücken
Kulturamt, Kontaktstelle Wissenschaft
Tel.: 0681 905-4904
E-Mai: christel.drawer@saarbruecken.de Weitere Informationen:http://www.romanistik.uni-saarland.de
uniprotokolle > Nachrichten > Öffentliche Ringvorlesung: Traumwelten Texte, Bilder und cinematographische Visionen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/276711/">Öffentliche Ringvorlesung: Traumwelten Texte, Bilder und cinematographische Visionen </a>