Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

Die Zukunft unserer Gesundheit

14.01.2004 - (idw) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften zu einer Vortragsreihe

Im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften befasst sich eine Interdisziplinäre Arbeitsgruppe aus 12 renommierten Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen (u.a. Mediziner, Rechtswissenschaftler, Philosophen, Volkswirtschaftler, Psychologen) seit zweieinhalb Jahren intensiv mit der Zukunft unseres Gesundheitssystems. Demnächst wird die Arbeitsgruppe ihre Ergebnisse und ihre Empfehlungen für eine verantwortungsbewusste Gesundheitspolitik vorlegen. Wir wollen Sie vorab durch eine Vortragsreihe in besonders elementare und kontroverse Themengebiete einführen. Die nächste Veranstaltung findet statt am

15. Januar 2004, 20 Uhr s.t.

Eberhard Schmidt-Aßmann
Gesundheitsreform - verfassungsrechtlich betrachtet

Verfassungsrechtlich muss jede Gesundheitspolitik bei den Rechten der Kranken ihren Ausgang nehmen. Doch gibt es auch andere verfassungsrechtliche Vorgaben: Die Rechte der Versicherten, die Interessen der Beitrags- und Steuerzahler, die Positionen der sog. Leistungserbringer, der Krankenhäuser, der Ärzte und der medizinischen Forschung, schließlich die Interessen der beteiligten privaten und öffentlichen Versicherungsträger. Das Grundgesetz schreibt keine bestimmte Reformpolitik vor, verlangt aber, dass die unterschiedlichen Rechtspositionen zum Ausgleich gebracht werden, ohne eine bestimmte Reformpolitik vorzuschreiben. Die Frage ist jedoch, ob die entstehenden Spannungen zwischen den Geboten des Sozialstaats und der Rechtsstaatlichkeit zu überwinden sind?.

Eberhard Schmidt-Aßmann ist Professor am Institut für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Er ist Akademiemit-glied und Mitglied der Interdisziplinären Arbeitsgruppe "Gesundheitsstandards".

Ort: Leibniz-Saal im Akademiegebäude am Gendarmenmarkt
Eingang: Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Die Veranstaltung ist öffentlich, Eintritt frei.
Weitere Veranstaltungen dieser Reihe unter: www.bbaw.de / Veranstaltungen
uniprotokolle > Nachrichten > Die Zukunft unserer Gesundheit

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/27674/">Die Zukunft unserer Gesundheit </a>