Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

MS Wissenschaft: Einladung zu Pressekonferenz mit Bundesministerin Johanna Wanka

25.04.2014 - (idw) Wissenschaft im Dialog

Am 6. Mai 2014 startet die MS Wissenschaft in Berlin ihre Tour durch 38 Städte in Deutschland und Österreich. Zur Eröffnung der Ausstellung und zum Presserundgang an Bord des Schiffes laden wir herzlich ein: Dienstag, 6. Mai 2014, 11 Uhr (11.00 Uhr: Schiffstaufe, 11.05 Uhr Presse-konferenz an Deck mit anschließendem Rundgang durch die Ausstellung im Bauch des Fracht-schiffs). Das Schiff liegt in Berlin Mitte am Schiffbauerdamm 15, Nähe S-Bhf. Friedrichstraße. Ihre Ansprechpartner bei der Pressekonferenz:

- Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerium für Bildung und Forschung
- Prof. Dr. Gerold Wefer, Vorsitzender des Lenkungsausschusses von Wissenschaft im Dialog
- Prof. Dr. Irene Bertschek, Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
- Prof. Dr. Michael Waidner, Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie

Das Ausstellungsschiff des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zeigt im
Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft eine Ausstellung zu digitalen Technologien und dem einhergehenden gesellschaftlichen Wandel. Wie lassen sich schwarze Löcher mit dem Smartphone aufspüren? Wie unterstützt digitale Technik Ärzte beim Operieren? Und wie lässt sich mit Hilfe digitaler Technik die Route verfolgen, die ein Storch bei seinem Flug in den Süden wählt? All das lässt sich im Schiffsbauch der MS Wissenschaft erforschen. Und wer mag, kann gegen einen Computer Kicker spielen oder im Selbsttest herausfinden, ob er süchtig ist nach Handy & Co. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist geeignet ab 12 Jahren.

MS Wissenschaft auf der Langen Nacht der Wissenschaften Berlin am 10. Mai
Das Ausstellungsschiff liegt vom 6. bis zum 11. Mai in Berlin-Mitte. Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften (10.5., 17 24 Uhr) können Kinder auf dem Schiff Roboter basteln und an Deck des Frachtschiffs gibt es ein Programm mit dem Improtheater Die Gorillas, einen Science Slam und ein großes Quiz.

Wir bitten Sie freundlich um Ankündigung der Anlegestellen in Berlin und Potsdam.

Berlin-Mitte: 6. 11. Mai 2014
6.5.: 12 19 Uhr; 7.-9.5.: 10 19 Uhr; 10.5.:12 24 Uhr; 11.5.: 12 19 Uhr
Höhe Schiffbauerdamm 15, Nähe S-Bhf. Friedrichstraße

Potsdam: 12. 14. Mai 2014
täglich 10 19 Uhr
Yachthafen Potsdam, Kastanienallee, Höhe »Zeppelin Apotheke«

Anmeldung für Schulklassen ab sofort möglich:
Für Gruppen ist eine Anmeldung auf www.ms-wissenschaft.de/schulen erforderlich. Die Ausstellung ist geeignet für Schülerinnen und Schüler ab zwölf Jahren. Termine für Schulklassen sind bereits ab
9 Uhr buchbar.

Informationen: www.digital-ist.de und www.ms-wissenschaft.de

Ihre Ansprechpartnerin bei Wissenschaft im Dialog (WiD):

Projektleiterin MS Wissenschaft
Beate Langholf
Tel.: 030-206 22 95-50
beate.langholf@w-i-d.de Weitere Informationen:http://www.digital-ist.dehttp://www.ms-wissenschaft.de
uniprotokolle > Nachrichten > MS Wissenschaft: Einladung zu Pressekonferenz mit Bundesministerin Johanna Wanka
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/276958/">MS Wissenschaft: Einladung zu Pressekonferenz mit Bundesministerin Johanna Wanka </a>