Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Medizinischer Fakultätentag fördert junge Nachwuchsdozenten

30.04.2014 - (idw) MFT Medizinischer Fakultätentag der Bundesrepublik Deutschland e. V.

Thomas Hamp und David Weidenauer von der Medizinischen Universität Wien erhalten einen mit 5.000 Euro dotierten Nachwuchsförderpreis, den der MFT Medizinische Fakultätentag in diesem Jahr in Ergänzung zum Ars legendi-Fakultätenpreis Medizin vergibt. Noch während ihres Studiums haben Dr. Thomas Hamp und Dr. David Weidenauer maßgeschneiderte Lehr- und Lernunterlagen erstellt, die inzwischen auch publiziert worden sind. Für dieses bemerkenswerte Projekt gelang es ihnen, fächerübergreifende Kooperationen aufzubauen.

Mit dieser Auszeichnung möchte der MFT ein Zeichen setzen und das außerordentliche Engagement junger, innovativer Lehrender in der Medizin honorieren. In der Vergangenheit hat es sich wiederholt gezeigt, dass auch Dozierende, die erst am Anfang ihrer wissenschaftlichen Entwicklung stehen, schon über vielversprechendes Potential verfügen, das in einem entsprechenden Rahmen gefördert werden sollte, begründet Prof. Dieter Bitter-Suermann, Vorsitzender der Jury, die Entscheidung.

Die Preisträger erhalten ihre Auszeichnung anlässlich der festlichen Abendveranstaltung des 75. Ordentlichen Medizinischen Fakultätentages am 19. Juni 2014 in Frankfurt am Main.

Kontakt:

Dr. Corinne M. Dölling
MFT Medizinischer Fakultätentag der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Alt-Moabit 96
10559 Berlin
Tel.: 030/6449 8559-16
E-Mail: doelling@mft-online.de

Belegexemplar erbeten
uniprotokolle > Nachrichten > Medizinischer Fakultätentag fördert junge Nachwuchsdozenten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/277258/">Medizinischer Fakultätentag fördert junge Nachwuchsdozenten </a>