Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 3. September 2014 

9. Würzburger Schrittmachertage

14.01.2004 - (idw) Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Aktuelle Fragen zur Herzschrittmacher- und Defibrillatortherapie stehen am Freitag und Samstag, 23. und 24. Januar, im Mittelpunkt der 9. Würzburger Schrittmachertage. Die Veranstaltung im Gartenpavillon des Juliusspitals richtet sich an Krankenhausärzte und niedergelassene Mediziner.

Zum Auftakt wird die neue Generation der digitalen Schrittmacher vorgestellt und deren Vorteile und Zukunftsperspektiven erläutert. Sind die heutigen Schrittmacher noch störanfällig? Diese Frage beschäftigt besonders Patienten, aber auch betreuende Ärzte. Möglichkeiten der Störungen von Herzschrittmachern im Alltags- und Berufsleben und die Auswirkungen sind ein weiteres Thema.

Die kürzlich veröffentlichte Studie COMPANION hat gezeigt, dass es bei einer Herzinsuffizienz deutlich wirkungsvoller ist, beide Herzkammern zu stimulieren als nur eine. Ein Referat beschäftigt sich mit der Frage, ob diese Systeme nun auch gleichzeitig mit einem Defibrillator zur Verhinderung des plötzlichen Herztods implantiert werden sollten.

Weiterhin geht es um die Vor- und Nachteile der Frequenzanpassung (Rate-response) und um die optimale Überleitung von den Vorhöfen zu den Kammern (AV-Optimierung) bei der Schrittmachertherapie. Ebenso wird die eventuelle Notwendigkeit einer zusätzlichen Vorhofstimulation bei der Defibrillator-Therapie erörtert. Ein Schwerpunkt der Tagung liegt auf der Qualitätssicherung bei der Schrittmachertherapie, den neuen DRG's und den Anwendungsmöglichkeiten der Telemedizin bei der Patientenüberwachung.

Veranstaltet wird die Tagung von der Medizinischen Klinik sowie der Klinik und Poliklinik für Herz- und Thoraxchirurgie der Uni Würzburg. Sie beginnt am Freitag um 16.00 Uhr, am Samstag um 9.00 Uhr. Organisation und Leitung liegen in den Händen der Oberärzte Heiner Langenfeld und Axel Krein.

Weitere Informationen: Prof. Dr. Heiner Langenfeld, T (0931) 201-36143, Fax (0931) 201-36843, E-Mail:
langenfeld_h@klinik.uni-wuerzburg.de

Dr. Axel Krein, T (0931) 201-33081, Fax (0931) 201-33447, E-Mail: axel.krein@mail.uni-wuerzburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > 9. Würzburger Schrittmachertage

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/27734/">9. Würzburger Schrittmachertage </a>