Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

BTU-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erneut in der Spitzengruppe

05.05.2014 - (idw) Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

CHE-Ranking bestätigt die erstklassige Betreuung der Studierenden im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen am Zentralcampus Cottbus Die BTU CottbusSenftenberg erhält beim aktuellen CHE-Hochschulranking, das morgen im neuen ZEIT Studienführer 2014/15 veröffentlicht wird, im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen eine ausgezeichnete Bewertung. Das Hochschulranking weist erneut nach 2011 für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen zwei Spitzenplätze aus: In der Betreuung durch die Lehrenden ist dieses Fach hervorragend aufgestellt und: die Absolventen schaffen ihr Studium in der Regelstudienzeit.
Gründungsbeauftragter Dr. Birger Hendriks sagt zu diesem Ergebnis: Wir freuen uns sehr über das erstklassige Abschneiden. Mein Glückwunsch geht an die Professorinnen und Professoren sowie an alle Lehrenden für diese sehr guten Leistungen im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Dies ist uns Ansporn in den Fächern, wo wir dies noch nicht erreicht haben. Wir werden die Ergebnisse analysieren und die notwendigen Schlussfolgerungen ziehen, um auch die anderen Studiengänge nach vorne zu bringen.
Dies gilt auch für die Bewertungen, die im Mittelfeld des bundesweiten Vergleichs platziert sind. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen liegt bei folgenden Kriterien im Mittelfeld: Studiensituation insgesamt, Studierbarkeit sowie Internationale Ausrichtung. Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre liegt bei den vier Kriterien Studierbarkeit, Absolventen in der Regelstudienzeit, Internationale Ausrichtung und eingeworbene Forschungsgelder im Mittelfeld. Im Mittelfeld liegt auch der FH-Studiengang Betriebswirtschaftslehre beim Kriterium Praxisorientierung. Die Wirtschaftsinformatik, die an der BTU CottbusSenftenberg eBusiness heißt, kommt bei den beiden Kriterien Internationale Ausrichtung des Studiengangs und Praxisorientierung ins Mittelfeld.

Hintergrund:
Das CHE Hochschulranking ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen hat das CHE untersucht. Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Das Ranking ist ab sofort auch auf ZEIT ONLINE abrufbar: www.zeit.de/hochschulranking.
Im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen waren im Wintersemester 2013/14 528 Bachelor und 78 Master-Studenten eingeschrieben. Im ersten Fachsemester befanden sich 149 Bachelor- und 26 Master-Studierende.
uniprotokolle > Nachrichten > BTU-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erneut in der Spitzengruppe
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/277411/">BTU-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erneut in der Spitzengruppe </a>