Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Bochumer Professoren stellten ihre Arbeit in Asien vor

05.05.2014 - (idw) Hochschule Bochum

Deutsche und thailändische Hochschule nutzen Konferenz zum Ausbau ihrer akademischen Zusammenarbeit Nicht nur zu Besuch in Thailand war im April eine fünfköpfige Delegation der Hochschule Bochum. Prof. Dr. Reiner Dudziak, Prof. Dr. Arno Bergmann, der Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik, Prof. Dr. Rolf Biesenbach, sowie die Masterstudenten Matthäus Stepien und Jonas Loske waren auf Einladung der King Mongkuts University of Technology North Bangkok (KMUTNB) in der südthailändischen Provinz Krabi, um dort an der Internationalen Konferenz für "Engineering Science and Innovative Technology (ESIT)" teilzunehmen.
Während der Konferenz vom 8. bis 10. April, bei der rund 100 Teilnehmer aus fünf Ländern in Krabi tagten, hielt die Bochumer Delegation vier Vorträge, darunter eines der drei Keynote Speeches (Prof. Dudziak) und den Beitrag Integration eines Kraft-Momenten-Sensor in die Systemsteuerung eines Industrieroboters, für den Jonas Loske und Prof. Biesenbach mit einem "Outstanding Paper Award ausgezeichnet wurden.
Die Konferenz nutzten die Vertreter der Hochschule Bochum und der King Mongkuts University of Technology North Bangkok im Wesentlichen, um ihre akademische Zusammenarbeit auszubauen: Als erste gemeinsame Maßnahme vereinbarten sie die Möglichkeit zu zweieinhalb monatigen Laborpraktika für thailändische Studierende in Bochum und die Option für Studentinnen und Studenten der Hochschule, an Lehrveranstaltungen, Projekten und Industriepraktika in Bangkok teilzunehmen. Außerdem soll der thailändische Dozent Dr. Chanin Joochim im Wintersemester 2014/15 eine englischsprachige Blockverstaltung zur Einführung in die Programmierung von Mikrokontrollern an der Hochschule Bochum halten.
Die Zusammenarbeit der europäischen und der asiatischen Hochschule hat sich schnell entwickelt: Erst im Oktober 2012 hatten sie in Bochum einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, im September letzten Jahres besuchte sodann Hochschulpräsident Prof. Martin Sternberg zusammen mit Vizepräsident Prof. Jürgen Bock die KMUTNB. Weitere Informationen:http://www.kmutnb.ac.th/en/ - Die "King Mongkuts University of Technology North Bangkok"
uniprotokolle > Nachrichten > Bochumer Professoren stellten ihre Arbeit in Asien vor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/277452/">Bochumer Professoren stellten ihre Arbeit in Asien vor </a>