Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

ESMT bietet abwechslungsreiches Programm zur Langen Nacht der Wissenschaften

06.05.2014 - (idw) European School of Management and Technology (ESMT)

- Vorträge über Wirtschaftspsychologie, Ethik in Unternehmen und Lektionen aus dem Cockpit

- Erstmals eigene Vorlesung für Kinder von 6 bis 12 Jahren

- Halbstündliche Führungen durch das ehemalige Staatsratsgebäude

Am 10. Mai 2014 bietet die ESMT European School of Management and Technology anlässlich der Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin von 17 Uhr bis Mitternacht ein vielfältiges Programm mit Vorträgen und Führungen an. Dabei haben erstmals auch Kinder die Möglichkeit, sich in der eigens für sie konzipierten Veranstaltung Was bewirkt eigentlich mein Taschengeld? mit wirtschaftlichen Themen vertraut zu machen. Zu jeder vollen und halben Stunde gibt es dreißigminütige Führungen durch den Campus der ESMT, dem ehemaligen Staatsratsgebäude am Schlossplatz 1.

Ab 17:15 Uhr findet stündlich eine Vorlesung auf Deutsch oder Englisch zu spannenden Themen aus Wirtschaft und Management statt. Nach der kindgerechten Einführung in ökonomische Zusammenhänge von Shirish Pandit um 17:15 Uhr thematisiert Guillermo Baquero in seinem Vortrag um 18:15 Uhr die enge Verknüpfung von Wirtschaft und Psychologie. Matthew Bothner stellt im Anschluss um 19:15 Uhr Führungsstrategien in unsicheren Situationen vor, während Jan Hagen um 20:15 Uhr Lektionen aus dem Cockpit weitergibt. Stefan Wagner geht um 21:15 Uhr auf Probleme des Patentsystems ein und anschließend stellt Ulf Schäfer Erklärungsansätze für ethisch fragwürdiges Verhalten in Unternehmen vor. Zum Abschluss hält Johannes Habel um 23:15 Uhr einen Vortrag über Manipulation durch Werbung.

Übersicht über das komplette Vorlesungsprogramm:

17:15-17:45: Was bewirkt eigentlich mein Taschengeld? (ein Seminar für Kinder von 6 bis 12 Jahren)
18:15-18:45: Psychology and Economic Decisions (auf Englisch)
19:15-19:45: A Method for Leading in a Cloud of Uncertainty (auf Englisch)
20:15-20:45: Lektionen aus dem Cockpit Fehlerkultur für das Management
21:15-21:45: Märkte für Technologie Gerät das Patentsystem aus den Fugen?
22:15-22:45: Warum Schaffnerinnen Teenager in Winternächten aus dem Zug werfen. Erklärungsansätze für ethisch fragwürdiges Verhalten in Unternehmen
23:15-23:45: Ausgetrickst! Wie Werbefachleute und Verkäufer unsere Kaufentscheidung manipulieren. Weitere Informationen:http://de.esmt.org/LNdW_2014 Zur Pressemitteilunghttp://de.esmt.org/langenachtderwissenschaften Zum gesamten Programm der ESMT
uniprotokolle > Nachrichten > ESMT bietet abwechslungsreiches Programm zur Langen Nacht der Wissenschaften
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/277510/">ESMT bietet abwechslungsreiches Programm zur Langen Nacht der Wissenschaften </a>