Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Begeisterung für Online-PR

15.01.2004 - (idw) Fachhochschule Furtwangen

Online-Kurs "Öffentlichkeitsarbeit im Internet" der tele-akademie ist voller Erfolg: Mehr Teilnehmer als erwartet und zufriedene Absolventen beim ersten Durchgang


Joachim Vögele im live Classroom der tele-akademie Voll ins Schwarze getroffen hat die tele-akademie der FH Furtwangen mit ihrem neuen Kursangebot "Öffentlichkeitsarbeit im Internet". Die Teilnehmer des ersten Durchgangs sind begeistert, die Rückmeldungen auf den im Dezember abgeschlossenen Kurs reichen von "sehr profund" bis hin zu "sehr empfehlenswert". Besonders die Qualität von Betreuung und Inhalten wird von den Absolventen hervorgehoben. Dass diese Art des Lernens laut Rückmeldungen auch "Spaß macht", zeigt den Veranstaltern, dass sie mit ihrem Angebot richtig liegen.

In dem neunwöchigen Kurs lernen PR-Verantwortliche und Öffentlichkeitsarbeiter, wie sie das Internet optimal in der Öffentlichkeitsarbeit einsetzen können. Im Mittelpunkt stehen die Instrumente E-Mail-Presseinformation, Newsletter und Homepage. Die Studienmaterialien umfassen Audiomitschnitte von Experteninterviews, eine aktuelle Sammlung von Best-Practice-Beispielen und Studienbriefen zu jeder Lerneinheit. In mehreren Online-Konferenzen können die Teilnehmer ausgewählte Arbeitsergebnisse mit live zugeschalteten Experten diskutieren.

Der didaktisch ausgeklügelte Ansatz für eine berufsbegleitende, internetbasierte Fortbildung überzeugte offensichtlich: Die Nachfrage für den ersten Durchgang war so groß, dass Interessenten vertröstet werden mussten. Die optimale Gruppengröße erfordert eine Begrenzung der Teilnehmerzahl. Und: Die Teilnehmer erhalten auf ihre Arbeitsergebnisse umfassende Feedbacks durch den Fachtutor. "Wir nehmen uns viel Zeit für jeden einzelnen Teilnehmer," sagt Joachim Vögele, der den Kurs konzipiert hat und inhaltlich leitet. "Es hat sich gezeigt, dass die ausführlichen individuellen Feedbacks sehr wichtig sind. Sie bilden ein wesentliches Qualitätsmerkmal des Kurses."

Ein zufriedener Teilnehmer fasst sein Urteil wie folgt zusammen: "Weiterempfehlen würde ich diesen Kurs eigentlich jedermann, auch Semi-Profis im PR-Segment sollten sich diese wertvollen Tipps einholen. Der Kurs hat gezeigt, dass aber auch Profis noch Nachholbedarf haben".

Kursbeginn: 01. März 2004
Kursende: 30. April 2004
Kursgebühr: 775,- EUR (695,- ermäßigt)
Anmeldeschluss: 13.02.2004
Abschluss: Zertifikat der tele-akademie der Fachhochschule Furtwangen
Technische Voraussetzungen: handelsüblicher PC mit Internet-Zugang, Kopfhörer/Mikrofon
Weitere Informationen: http://www.tele-ak.de/portal/content/e2/e8/e838

**********************************

Über die tele-akademie der FH Furtwangen
Die tele-akademie ist eine zentrale Einrichtung der Fachhochschule Furtwangen. Sie hat seit ihrer Gründung im Jahr 1995 ein besonderes Profil im Bereich des tele-Lernens aufgebaut. Sie bietet eine Reihe von hochwertigen Maßnahmen der telemedialen Weiterbildung und fungiert als vielseitiger Dienstleister in Sachen betreutes tele-Lernen.

Der Online-Kurs "Experte für Neue Lerntechnologien" gehört zu den erfolgreichsten Online-Kursen im deutschsprachigen Raum. Weitere Kursangebote sind unter anderem: tele-Tutor-Training, Net-Trainer, Webdesign und Publishing, Programmieren in Java.

**********************************

Der Fachtutor:
Autor und Kursleiter Joachim Vögele arbeitet als Journalist und freier Trainer. Er hat den Internetauftritt von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten mit entwickelt und war dort viele Jahre als Online-Redakteur für interaktive und multimediale Inhalte verantwortlich. Seit 2001 konzipiert er Online-Kurse.
uniprotokolle > Nachrichten > Begeisterung für Online-PR

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/27799/">Begeisterung für Online-PR </a>