Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der kommenden Woche

13.05.2014 - (idw) Universität des Saarlandes

Die Saar-Uni bietet in diesem Sommersemester eine Reihe öffentlicher Ringvorlesungen an, die sich an ein breites Publikum wenden. Die Ringvorlesungen beleuchten sehr unterschiedliche Wissensgebiete. So geht es etwa montags um das Thema Traumwelten, mittwochs um die Biologie als zentrale Wissenschaft des Lebens sowie um amerikanische TV-Serien. Die Ringvorlesungen werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern unter anderem der Landeshauptstadt Saarbrücken veranstaltet. Die Vortragsreihen finden an zentralen Orten der Saarbrücker Innenstadt statt und sind, mit einer Ausnahme, kostenlos. Alle Interessierten sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In der kommenden Woche finden vier Veranstaltungen statt:

Ringvorlesung im Rathausfestsaal:
Traumwelten Texte, Bilder und cinematographische Visionen
Montag, 19. Mai, 19 Uhr: Zwischen Traumszene und Träumerei: Musik und Traum
(Professor Rainer Kleinertz, Universität des Saarlandes)

Der Traum hat die Menschen schon immer fasziniert. Er konfrontiert uns mit einer rätselhaften und fremden Erlebniswelt, die während aller Kulturepochen in Literatur und Dichtung, Musik und Malerei reflektiert wurde. Wie das Thema Traum in der Musik verarbeitet wird, erklärt Professor Rainer Kleinertz in seinem Vortrag.

Kontakt:
Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle
Prof. Dr. Janett Reinstädler
Tel.: 0681 302-4566
E-Mail: m.mondou(at)mx.uni-saarland.de
www.romanistik.uni-saarland.de

Ringvorlesung im Lesecafé der Stadtbibliothek:
Bio-Logisch!
Mittwoch, 21. Mai, 19 Uhr: Mobile Elemente: Unser Erbgut besteht zum größten Teil NICHT aus Genen
(Professor Jens Mayer, Universität des Saarlandes)

Unser Erbgut kodiert die für die Funktionen des menschlichen Organismus notwendigen Gene. Aber nur etwa 1,5 Prozent unseres Erbgutes kodieren für die verschiedenen Eiweiße des menschlichen Organismus. Der größte Teil unseres Erbgutes sind oftmals viele Millionen Jahre alte genetische Elemente, die sich im Erbgut vervielfältigen, darin quasi leben und überleben, und manchmal auch Krankheiten auslösen. Hierbei finden sich auch Überreste von Retroviren, welche vor vielen Millionen von Jahren unsere Vorfahren infiziert haben. Professor Jens Mayer stellt in seinem Vortrag die mobilen Elemente in unserem Erbgut vor und erläutert ihre biologische und klinische Relevanz.

Kontakt:
Prof. Dr. Roy Lancaster
Universität des Saarlandes, Zentrum für Human- und Molekularbiologie
Tel.: 06841 16-26184
E-Mail: zhmb(at)zhmb.uni-saarland.de
zhmb.uni-saarland.de/bio-logisch

Ringvorlesung im Filmhaus in Saarbrücken:
Erfolg in Serie Staffel II: Amerikanische TV-Serien als Gesellschaftsdramen
Mittwoch, 21. Mai, 19:30 Uhr: Breaking Bad
(Christine Lang, Hochschule für Film- und Fernsehen Konrad Wolf Potsdam, und Marc Herold, Chemiker, Filmfreunde Saar.)

Die Serie erzählt die Metamorphose des Familienvaters Walter White vom Chemielehrer zum Drogenboss. Die Abstiegsängste der amerikanischen Mittelschicht, das Bild des Familienoberhaupts und die Macht des Wissens werden hier kunstvoll verwoben. Der Eintritt für Einzeltermine beträgt 5 Euro, ein Gesamtticket für alle Termine kostet 30 Euro.


Kontakt:
Prof. Dr. Astrid M. Fellner
Tel: 0681 302-2770
E-Mail: amerikanistik(at)mx.uni-saarland.de
www.amerikanistik.uni-saarland.de

VDE-Ringvorlesung in der Handwerkskammer des Saarlandes:
Mensch und Technik
Donnerstag, 22. Mai, 19 Uhr: Intelligente Assistenzsysteme durch Gebäudesystemtechnik
(Thomas Hager, Hager KG, Blieskastel)

Es geht um die technische Unterstützung für die alternde Bevölkerung, insbesondere
für das Leben in den eigenen vier Wänden.
uniprotokolle > Nachrichten > Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der kommenden Woche
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/277991/">Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der kommenden Woche </a>